Photoshop Express für iOS Version 4.1 ist verfügbar


Adobe hat heute ein größeres Update für die Photoshop Express App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version lassen sich nun Bilder aus Adobe Creative Cloud-Bibliotheken importieren und teilen. Außerdem können jetzt neue benutzerdefinierte Looks erstellt werden und direkt in der iPhone-Kamera-App auf Fotos angewendet werden. Mit einer neuen Option, die das durchsehen und Auswählen von zuletzt importierten Fotos einfach macht, lassen sich neuere Fotos schneller finden. Das Update mit der Versions-Nummer 4.1 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 8.1 und höher, sowohl für iPhone als auch für iPad optimiert und kann im iTunes App Store geladen werden.

Photoshop Express

Download -> Photoshop Express für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 4.1 von Photoshop Express kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

Die Version 4.1 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Neuere Fotos schnell finden: Sparen Sie Zeit mit einer Option, die das durchsehen und Auswählen von kürzlich importierten Fotos spielend einfach macht.
  • Importieren Sie Bilder aus Adobe Creative Cloud-Bibliotheken.
  • Teilen Sie Bilder mit Creative Cloud-Bibliotheken.
  • Erstellen Sie neue benutzerdefinierte Looks (My Looks) und wenden Sie sie direkt in Ihrer iPhone-Kamera-App auf Fotos an.
  • Profitieren Sie davon, dass Bilder auf dem iPhone 6 und 6 Plus jetzt eine größere Fläche des Bildschirms nutzen, wodurch die Bildbearbeitung erleichtert wird.

Photoshop Express für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Adobe Photoshop Express für iOS -> Fotobearbeitung, die Freude macht – schnell und einfach. Einfach tippen für bessere iPhone-Bilder: Schieber und automatische One-Touch-Korrekturen machen es möglich. Teilen Sie Ihre Bilder mit Freunden und Familie über Facebook, Instagram oder Text/E-Mail.

Bei Photoshop Express für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde.