Paint.NET Version 4.0.3 ist ab sofort erhältlich


Paint.NET Version 4.0.3 ist ab sofort erhältlich

Auf der Paint.NET Webseite steht ab sofort ein weiteres Update auf die Version 4.0.3 für die gleichnamige Bildbearbeitungssoftware zum Download bereit. Der Entwickler Rick Brewster hat nun damit innerhalb von vier Wochen, bereits drei größere Updates für die Version 4.0 der kostenlosen Bildbearbeitungssoftware Paint.NET, die diverse Neuerungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen enthielten, zum Download freigegeben. Das Update behebt ein paar kleinere Fehler, die sich weiter unten einsehen lassen und verbessert die Leistung. Das Update mit der Versions-Nummer 4.0.3 erfordert einen PC mit Windows 7 SP1 oder neuer und kann ab sofort sowohl über die interne Update Funktion als auch über die offizielle Website geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen Paint.NET Blog.

Paint.NET

Download -> Klassische Version von Paint.NET herunterladen


Das Update steht ab sofort über die offizielle Webseite zum Download bereit:

Die Version 4.0.3 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

This update fixes a few small bugs and improves performance.

  • Further improved performance when working with images that have a lot of layers.
  • Fixed some flickering in the Layers form.
  • Fixed the Language selector in the Settings dialog.
  • Fixed 2-finger touchpad and touch screen scrolling.
  • Aero peek thumbnails now include the pixel grid if it’s enabled.
  • Fixed a crash in the thumbnail renderer that sometimes happened when switching between images.
  • Ctrl+W no longer exits the application if zero images are open.

Paint.NET für Windows -> Beschreibung

Paint.NET ist eine Bildbearbeitungssoftware, die an der Washington State University und bei Microsoft entwickelt wurde. Ursprünglich sollte Paint.NET lediglich eine erweiterte Version von Microsoft Paint sein. Durch ständige Erweiterung bietet das Programm mittlerweile Funktionen wie z. B. das Arbeiten mit Ebenen, welche aus Adobe Photoshop oder GIMP bekannt sind. Auch die Bedienung ähnelt der von Adobe Photoshop.

via Paint.NET Blog