Outlook.com E-Mail-Konto in Outlook 2013 hinzufügen


Outlook.com E-Mail-Konto in Outlook 2013 hinzufügen

Die folgende Anleitung beschreibt Schritt für Schritt wie sich Outlook.com für die Verwendung mit Outlook 2013 einrichten lässt. Der kostenlose E-Mail-Dienst von Microsoft, welcher das in die Jahre gekommene Hotmail ersetzt hat, hat die Vorschau Version verlassen. Da es sich bei Outlook.com nicht um einen komplett neuen Dienst handelt, es baut auf Hotmail auf, können alle Einstellungen, die schon für Hotmail.com galten, auch für Outlook.com verwendet werden.

Outlook

Exchange ActiveSync-Konto in Outlook 2013 hinzufügen


Benötigte man vorher ein Add-In, um die Verbindung zu Hotmail herzustellen, ist in Outlook 2013 die Unterstützung für Exchange ActiveSync bereits integriert, das Add-In wird nun nicht mehr benötigt. Um die Verbindung von Outlook zu Outlook.com über Exchange herzustellen, werden die Exchange Einstellungen benötigt, diese habe ich am Ende zusammengefasst. Hier wird nun die Einrichtung eines Outlook.com-Accounts in Outlook 2013 beschrieben. Starte also Outlook 2013 und klicke im Menü auf Datei > Konto hinzufügen.

Outlook.com E-Mail-Konto in Outlook hinzufügen

Outlook.com E-Mail-Konto in Outlook hinzufügen

Nun wirst du aufgefordert, die Daten von Outlook.com einzutragen:

  • Ihr Name -> Einen Namen, wie er im Posteingang des Empfängers erscheinen soll.
  • Ihre E-Mail-Adresse -> Die Hotmail oder Outlook.com E-Mail-Adresse.
  • Ihr Kennwort – Das Hotmail bzw. Outlook.com Passwort.

Setze zusätzlich den Haken bei „Manuelle Konfiguration oder zusätzliche Servertypen“ ein und bestätige die Eingaben durch Klick auf Weiter.

Outlook.com E-Mail-Konto in Outlook hinzufügen

Im folgenden Fenster wirst du aufgefordert zwischen vier Optionen – Microsoft Exchange oder kompatibler Dienst, Mit Outlook.com oder Exchange ActiveSync kompatibler Dienst, POP oder IMAP und Andere – zu wählen: Wähle hier die Option „Mit Outlook.com oder Exchange ActiveSync kompatibler Dienst“ und bestätige die Auswahl mit einem Klick auf Weiter.

Outlook.com E-Mail-Konto in Outlook hinzufügen

Im folgenden Fenster wirst du nun aufgefordert weitere Daten einzutragen:

  • Ihr Name – Einen Namen, wie er im Posteingang des Empfängers erscheinen soll.
  • E-Mail-Adresse -> Die Outlook.com E-Mail-Adresse
  • E-Mail-Server -> m.hotmail.com
  • Benutzername -> Die @outlook.com E-Mail-Adresse
  • Kennwort -> Das Hotmail bzw. Outlook.com Passwort.

Outlook.com E-Mail-Konto in Outlook hinzufügen

Bestätige deine Eingaben mit einem Klick auf Weiter. Die Einstellungen werden getestet.

Outlook.com E-Mail-Konto in Outlook hinzufügen

Outlook.com E-Mail-Konto in Outlook hinzufügen

Damit ist auch die Kontoeinrichtung deines Outlook.com-Accounts abgeschlossen. Klicke nun auf Fertig stellen und beende Outlook 2013 über Menü -> Datei -> Beenden.

Outlook.com E-Mail-Konto in Outlook hinzufügen

Du kannst nun dein Outlook.com E-Mail, Kalender und Kontakte mit Outlook 2013 verwalten.

Outlook.com Exchange ActiveSync Server Einstellungen

Outlook.com verwendet Standards, die von E-Mail-Programmen unterstützt werden. Anhand der Serverinformationen können sie für den Versand und Empfang konfiguriert werden.

Feld Wert
Benutzername Outlook.com-E-Mail Adresse
Kennwort Outlook.com-Kennwort.
E-Mail-Server eas.outlook.com, m.outlook.com oder m.hotmail.com

Ähnliche Beiträge – E-Mail-Konto in Microsoft Outlook einrichten

Hier wird beschrieben, wie du ein E-Mail-Konto in Microsoft Outlook einrichten kannst.