Oracle stellt Java SE 11 zum Download bereit


Oracle stellt Java SE 11 zum Download bereit

Oracle hat Java SE 11 für Windows, macOS, Linux und Solaris veröffentlicht. Der US-Konzern stellt mit Java SE 11 eine neue Version der Programmiersprache, ein halbes Jahr nach Java SE 10 und einem Jahr nach der Freigabe von Java SE 9, zum Download zur Verfügung, Eine Übersicht über alle Neuerungen sowie Verbesserungen in Java SE 11 findet ihr bei heise. Jetzt, da Java 11 allgemein verfügbar ist, hat sich die Entwicklung auf die nächste sechsmonatige Feature-Version in Form von Java 12 verschoben. Oracle empfiehlt allen Benutzern von Java SE ein Upgrade auf diese Version. Durch die Installation der neuen Version wird gewährleistet, dass Anwendungen die auf Java SE basieren weiterhin so sicher und effizient ausgeführt werden wie immer. Java SE 11  für Windows, macOS, Linux und Solaris kann ab sofort über die Oracle Website geladen werden. Wer auf dem Rechner eine ältere Version von Java SE installiert hat, könnte Java SE 11 installieren, muss aber nicht. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich bei Oracle.

Java

Download -> Java SE 11 für Windows, macOS, Linux und Solaris herunterladen

Java SE 11 kann ab sofort über die folgende Oracle Website heruntergeladen werden:

Was ist die Java-Technologie und wozu brauche ich sie?

Java ist eine Programmiersprache und eine Laufzeitumgebung, die zuerst im Jahre 1995 von Sun Microsystems veröffentlicht wurde. Es gibt eine täglich wachsende Anzahl von Anwendungen und Websites, die nur funktionieren, wenn auf dem Endgerät Java installiert ist. Java ist schnell, sicher und zuverlässig. Angefangen bei Laptops bis hin zu Rechenzentren, Spiele Konsolen, wissenschaftlichen Supercomputern, Mobiltelefonen und dem Internet, Java wird überall verwendet.

Java-Installation überprüfen

Stelle fest, ob du die empfohlene Version installiert hast -> Version überprüfen!

via Oracle Blog