Opera 56 steht zum Download bereit


Opera 56 steht zum Download bereit

Der norwegische Browserhersteller Opera hat heute die finale Version 56 seines gleichnamigen Webbrowsers für Windows, macOS und Linux veröffentlicht. Wie die Entwickler im offiziellen Blog schreiben, wurde mit Opera 56 einige Funktionen vorbereitet, mit denen die Nutzer leichter multitasking-fähig sind und ihren Browser anpassen können, um es noch besser zu machen. So macht die Lautstärkeregelung für den verbesserten Video-Pop-up-Player den neuen Browser zur perfekten Balance zwischen Arbeit und Unterhaltung. Außerdem wurde in der Adressleiste sowie in der Suchleiste ein Seitenzoom-Indikator hinzugefügt und die Einstellungen aufgeräumt. Außerdem sind neue Optionen in den Einstellungen für die Funktion zum Blättern nach oben auf der Seite und für gesponserte Inhalte verfügbar. Schließlich haben Windows- und Linux-Benutzer eine schnellere Möglichkeit, Fehler oder Probleme in Opera zu melden.

Opera

Zu guter Letzt wurde auch die Info-Seite aufgeräumt. Dort finden sich nützliche Informationen über die aktuelle Version von Opera sowie Systeminformationen und Installations-, Profil- und Cache-Pfade. Auch Chromium wurde mit diesem Update auf Version 69.0.3497.100 aktualisiert. Opera 56 für Windows, macOS und Linux-Rechner steht ab sofort sowohl über die integrierte Update Funktion als auch über die offizielle Webseite zum Download bereit. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter im offiziellen Opera Blog.

Download -> Opera 56 für Windows, macOS und Linux herunterladen

Die Version 56 kann ab sofort über die offizielle Webseite von Opera heruntergeladen werden.

Um Opera immer aktuell zu halten, besitzt der Browser eine automatische Update Funktion.

Opera für Computer -> Beschreibung von Opera Software

  • Mehr als nur Lesezeichen: Mit praktischen Lesezeichen können Sie die für Sie wichtigsten Websites speichern, organisieren und aufrufen. Erstellen Sie nach Belieben Ordner, um Lesezeichen zusammenzufassen und Websites schnell und einfach zu finden.
  • Schneller ans Ziel: Die Wiedergabe von Videos startet dank integrierter Videounterstützung schneller. Opera Turbo hat die Lösung, wenn die Verbindung mal wieder träge ist. Und mit der integrierten PDF-Anzeigefunktion werden Dokumente direkt im Browser dargestellt.
  • Personalisieren Sie Ihren Browser: Browser-Erweiterungen eröffnen neue Verwendungsmöglichkeiten, Themen sorgen für ansprechende Optik. Stöbern Sie in tausenden Erweiterungen und Themen und laden Sie die herunter, die Sie zur Personalisierung Ihres Opera-Browsers verwenden möchten.
  • Einfache Suche und Navigation: Opera verfügt über eine intuitive, leistungsstarke Position für die Suche und Navigation im Internet. Suchen Sie unter Verwendung verschiedener Suchanbieter und erhalten Sie bereits bei der Eingabe Ihrer Suchanfrage Empfehlungen.
  • Erhöhen Sie die Geschwindigkeit: Opera Turbo komprimiert Seiten, damit Sie mit Opera in jeder Situation schneller surfen können, auch bei langsamen Verbindungen.
  • Sicheres Surfen im Internet: Der Opera-Browser hilft Ihnen dabei, sich vor bösartigen Websites zu schützen, indem er Sie vor dem Öffnen dieser Seiten warnt.

Alle Veränderungen in dieser Version finden sich auch bei Opera.

via Opera Blog