OpenXML-ODF Translator Add-ins 4.0 für Office sind da

OpenXML-ODF Translator Add-ins 4.0 für Office sind da

Das OpenXML/ODF Translator Team hat bereits Mitte Juni 2010 die Version 4.0 des OpenXML/ODF Translator Add-In für Microsoft Office veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Wie aus den Release Notes zu entnehmen ist, hatten sich die Entwickler als Ziel gesetzt die Version 4.0 des ODF Translators kompatibel mit Word, Excel und PowerPoint 2010 zu machen. Mit dem OpenXML/ODF Translator Add-In für Microsoft Office können Sie Dokumente, die auf der Open Document Format (ODF) Spezifikation basieren, in Microsoft Office öffnen bzw. mit Office erstellte Dokumente in diesem Format speichern. Damit ist die Interoperabilität zwischen den Spezifikationen Office OpenXML (ECMA) und ODF gewährleistet.

Office

OpenXML/ODF Translator Add-In für Microsoft Office herunterladen:

Die OpenXML/ODF Translator Add-Ins lassen sich wie folgt herunterzuladen:

  • OpenXML/ODF Translator Add-In for Office herunterlkaden 
    The new Translator release behaves a bit like Office 2010: It is able to consume a variety of OpenXML dialects but when producing OpenXML documents it mainly follows IS29500 “transitional”. The Translator is able to digest OpenXML documents from various sources, including Office 2010.

    http://odf-converter.sourceforge.net/

For a more detailed list of improvements please see the Release Note on SourceForge.