OneNote App für Windows 8.1 erhält größeres Update


OneNote App für Windows 8.1 erhält größeres Update

Die OneNote App für Windows 8.1 hat im Laufe des Tages ein größeres Update erhalten. Dass Microsoft die Umbenennung des eigenen Cloud-Dienstes auf offiziell vollzogen hat und über die Verfügbarkeit der OneDrive App für iOS, Android und Windows Phone sowie Windows hatte ich bereits berichtet. Nun hat Microsoft die OneNote App für Windows 8.1 in einer neuen Version veröffentlicht. Diese Version bringt Unterstützung für OneDrive, Verbesserungen bei der Barriere Freiheit und Problembehebungen. Das Update kann ab sofort im Windows Store geladen werden. Eine  Übersicht über die Neuerungen in dieser Version findet ihr im Office Blog.

OneNote

Download -> OneNote für Windows 8.1 und Windows RT 8.1 herunterladen


Das Update für die OneNote App kann ab sofort aus dem Windows Store geladen werden:

Die aktuelle Version enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Support for the OneDrive service.
  • Rule line heights have been increased to accommodate larger handwriting. To enable Rule Lines, bring up the page app bar (right-click the page, or swipe from the top or bottom of the screen), then select Paper. Now you can choose between Rule Lines or Grid Lines.
  • Now you can easily go to a note’s location from Recent Notes. To do this, bring up the page preview app bar (right-click the page preview or swipe up), then select Go to Note’s Location.
  • We also made accessibility improvements. Now it’s easier to navigate OneNote with a keyboard and to use Narrator to read your notes.
  • A variety of bugs were fixed to improve the Share Charm experience and to make OneNote faster, more robust and use less hard drive space.
  • OneNote Windows Store App is now available in 105 languages.

OneNote App für Windows 8.1 und RT 8.1 -> Beschreibung

OneNote ist Ihr digitales Notizbuch für alles Wichtige in Ihrem Leben. Notieren Sie Ihre Ideen, bleiben Sie mit Kurs- und Besprechungsnotizen auf dem neuesten Stand, erstellen Sie Bildschirmausschnitte aus dem Web, und erstellen Sie Aufgabenlisten. Darüber hinaus können Sie Ihre Ideen auch zeichnen und skizzieren. OneNote ist Ihre zentrale Stelle, an der Sie alles erfassen und organisieren können. Ganz gleich, ob Sie zu Hause, im Büro oder unterwegs sind – Sie haben Ihre Notizen immer bei sich. Sie werden automatisch in der Cloud gespeichert und synchronisiert, sodass auf allen Geräten immer der neueste Stand angezeigt wird. Geben Sie Notizen für Freunde und Kollegen frei.

via Office Blogs