OneNote App für OS X gestattet jetzt die Aufzeichnung und Wiedergabe von Audio


OneNote für OS X gestattet jetzt die Aufzeichnung und Wiedergabe von Audio

Die OneNote App für Mac hat ein Update spendiert bekommen. Mit diesem Update ist die Aufzeichnung und Wiedergabe von Audio, was sich für Kurse oder Besprechungen eignet, möglich. Auch Lesezeichen können in eine Aufzeichnung eingefügt werden, sodass man die wichtigsten Stellen direkt anspringen kann. Außerdem wurden alle handschriftlichen Inhalte durchsuchbar gemacht. Des Weiteren können Formeln, die zu OneNote hinzugefügt wurden, angezeigt werden. Zu guter Letzt können nun auch gelöschte Notizen aus dem Papierkorb geholt werden. Das Update mit der Versions-Nummer 15.10 kann ab sofort heruntergeladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen findet ihr weiter unten oder im OneNote Blog.

OneNote

Download -> OneNote für Mac OS X 10.10 oder neuer herunterladen


Die Version 15.10 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Audioaufzeichnung und -Wiedergabe – Dies war eine besonders beliebte Funktionsforderung unserer Benutzer – insbesondere von Studenten! OneNote gestattet jetzt die Aufzeichnung und Wiedergabe von Audio, was sich hervorragend für Kurse oder Besprechungen eignet. Sie können sogar Lesezeichen in eine Aufzeichnung einfügen, sodass Sie ganz bequem die wichtigsten Stellen direkt anspringen können!
  • Durchsuchen von Handschriftlichem – Handschriftlich lassen sich in OneNote ganz ausgezeichnet Notizen machen, Ideen skizzieren und Brainstormings für Ihr nächstes Projekt erfassen. Jetzt haben wir alle Ihre handschriftlichen Inhalte auch noch automatisch durchsuchbar gemacht. Papier war noch nie so out.
  • Formeln – Das war eine häufige Anforderung, und wir freuen uns, dass Sie jetzt jede Formel anzeigen können, die Sie von anderen Geräten aus zu OneNote hinzufügen.
  • Papierkorb – Wir wissen, dass Sie Ihre Hausaufgaben nicht wirklich löschen wollten. Jetzt können Sie sie wieder aus dem Papierkorb holen.
  • Fehlerkorrekturen.

OneNote für den Mac -> Beschreibung

OneNote ist auf Mac und vielen anderen Geräten kostenlos. Nutzen Sie das enorme Potenzial Ihrer Ideen und Einsichten mit OneNote, Ihrem ganz persönlichen digitalen Notizbuch. Mit OneNote erfassen Sie den Geistesblitz, den Augenblick der Inspiration oder auch die Einkaufsliste, die Sie keinesfalls vergessen dürfen. Gleich, ob Sie zu Hause, im Büro oder unterwegs sind, Ihre Notizen sind immer dabei. Und Sie können Ihre Notizen für andere freigeben und mit ihnen zusammenarbeiten, auch auf verschiedenen Geräten! Sie benötigen lediglich ein kostenloses Microsoft-Konto, um loszulegen.

Die offizielle OneNote App für den Mac erfordert ein Mac mit OS X 10.10 oder neuer.

via OneNote Blog