OneNote App für iOS unterstützt jetzt Drag und Drop


OneNote App für iOS unterstützt jetzt Drag und Drop

Microsoft hat heute ein größeres Update für die OneNote App für iOS veröffentlicht. Das Update umfasst Unterstützung für Drag und Drop unter iOS 11 und neuer. Mit Drag und Drop können Inhalte durch einfaches Ziehen und Ablegen in und aus OneNote sowie zwischen anderen Apps gezogen werden. Außerdem verbessert dieses Update die Leistung und behebt viele Probleme. Geräte mit iOS 10 oder älter erhalten nun keine Updates mehr. Um die neuesten Funktionen und Fehlerbehebungen zu erhalten, aktualisiere bitte auf iOS 11 oder höher. Nutzer mit iOS 10 oder älter können weiterhin die letzte kompatible Version herunterladen, erhalten aber keine Updates mehr. Das Update mit der Versions-Nummer 16.20 setzt ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 11.0 und neuer voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

OneNote

Download -> OneNote App für iOS im iTunes App Store herunterladen


Die Version 16.20 der OneNote App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

Die Version 16.20 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Drag & Drop: Einfaches Ziehen und Ablegen von Inhalt in und aus OneNote sowie zwischen anderen Apps.
  • Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen.

OneNote App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

OneNote für iOS ist dein digitales Notizbuch für alles, was dir wichtig ist: Halte Ideen und Termine fest, füge Bilder hinzu, aktualisiere deine Einkaufsliste, und überprüfe deine Aufgaben mit deinem ganz persönlichen digitalen Notizbuch. Mit der OneNote App haltest du Augenblicke der Inspiration fest, um etwas Neues zu schaffen, oder behaltest du die Liste der Besorgungen im Blick, die du nicht vergessen darfst. Gleich, ob du zu Hause, im Büro oder unterwegs bist, die Notizen stehen dir auf allen deinen Geräten immer zur Verfügung.

Bei der OneNote App für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für iPhone als auch für iPad konzipiert wurde. Die App erfordert iOS 11.0 oder höher.