OneDrive für Mac OS X im Mac App Store gelandet


OneDrive für Mac OS X im Mac App Store gelandet

Letzte Woche hatte Microsoft die Umbenennung des eigenen Cloud-Dienstes SkyDrive offiziell vollzogen. Gleichzeitig stellte der US-Konzern auch die neue OneDrive App für iOS, Android und Windows Phone 8 sowie OneDrive für Windows Vista, 7 und 8 zum Download bereit. Was bisher fehlte, war die OneDrive-Desktop-App für Mac, allerdings nur bis jetzt denn im App Store lässt sich ab sofort auch OneDrive für Mac OS X herunterladen. Die OneDrive-App ist unter Mac OS X 10.7.3 oder neuer lauffähig und kann ab sofort geladen werden. Nutzer, die eine ältere Version installiert haben, sollten die SkyDrive-App aus dem Anwendungsordner entfernen, bevor sie die neue App installieren. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten oder im offiziellen OneDrive Blog.

OneDrive

Download -> OneDrive für Mac OS X im App Store herunterladen

  • OneDrive für Mac OS X im Mac App Store herunterladen
    Um die kostenlose OneDrive App für Mac OS X aus dem Mac App Store zu laden, benötigt ihr einen Mac mit OS X 10.7.3 oder neuer. Ein Klick auf den Link öffnet den Mac App Store.
    https://itunes.apple.com/de/app/onedrive/id823766827

OneDrive für Mac OS X -> Beschreibung

OneDrive für Mac ist die einfachste Methode, von Ihrem Mac auf OneDrive zuzugreifen. Wenn Sie OneDrive installieren, wird aufm Mac ein OneDrive-Ordner erstellt. Alle in diesem Ordner abgelegten Inhalte werden automatisch zwischen Ihren Computern und „OneDrive.com“ synchronisiert. So können Sie von nahezu überall auf Ihre aktuellen Dateien zugreifen. Immer wenn Sie Dateien an einem Speicherort hinzufügen, ändern oder löschen, werden alle anderen Speicherorte aktualisiert. Das sind die Features:

  • Direkter Zugriff auf Ihr OneDrive mit Fotos, Dokumenten und allen anderen Dateien über den Finder.
  • Schnelles Hinzufügen neuer Dateien zu OneDrive durch Verschieben in den OneDrive-Ordner.
  • Einfache Organisation Ihrer Dateien und Ordner in OneDrive.
  • Auswählen der Ordner in Ihrem OneDrive, die auf Ihrem Mac synchronisiert werden sollen.

Falls zuvor die SkyDrive-App installiert wurde, entferne die App aus dem Anwendungsordner.