OneDrive App für iOS unterstützt jetzt die Sicherung von Live Photos auf OneDrive via Camera Upload


Für die offizielle OneDrive App für iOS des gleichnamigen Cloud-Dienstes von Microsoft steht im iTunes App Store ab sofort ein größeres Update mit der Versions-Nummer 12.11 zum Download bereit. Mit der neuen Version lässt sich nun der Kameraupload verwenden, um Live Photos auf OneDrive zu sichern. Die hochgeladenen Live Fotos kannst du dir auf der OneDrive-Website und in der OneDrive App für iOS anzeigen. Um die einwandfreie Nutzung der App sicherzustellen, hat sich Microsoft dazu entschlossen, die App auf iOS 12 und älter nicht mehr zu unterstützen. Um die neuesten Funktionen und Fehlerbehebungen zu erhalten, aktualisiere auf iOS 13 oder höher. Das Update mit der Versions-Nummer 12.11 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 13 oder iPadOS 13 und neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

OneDrive

Download -> OneDrive App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 12.11 von OneDrive für iOS kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

‎Microsoft OneDrive
‎Microsoft OneDrive
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos+

Die Version 12.11 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Live Photo support has arrived just in time for the holidays. This season, capture your perfect dashing-through-the-snow moment in all its moving glory. Whether you backup all your live action memories automatically with Camera Upload or manually upload a few of your favorites, we’ve got you covered. One horse open sleighs not included.
  • We improved our Scribble support for PDF files so now you can now write anywhere in the PDF and convert your scribbles to typed text annotations.
  • Occasionally, Korean text written the PDF editor disappeared on you, which was on us. This bug is now fixed.

OneDrive App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Mehr erledigen, wohin Sie auch gehen, mit Microsoft OneDrive. Zugriff und Teilen Ihrer Dokumente, Fotos und anderer Dateien von Ihrem iOS-Gerät, PC oder Mac und allen anderen Geräten, die Sie verwenden. Verwenden Sie die mobilen Office Apps, um produktiv zu bleiben und zusammenzuarbeiten, egal wo Sie gerade sind. Mit der OneDrive App können Sie ganz einfach mit Ihren privaten und geschäftlichen Dateien arbeiten, wenn Sie unterwegs sind. Bei der OneDrive App handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde.

Ähnliche Beiträge

Die offizielle OneDrive App für iOS erfordert ein Gerät mit iOS 13.0 oder höher.