OneDrive App für Windows 10 Version 17.29.1 ist da

OneDrive App für Windows 10 Version 17.29.1 ist da

Microsoft hat im Laufe der Woche ein größeres Update für die OneDrive App für Windows 10 PCs, Smartphones, Tablets, HoloLens und Surface Hub veröffentlicht. Mit der neuen Version lassen sich Audiodateien direkt in der App wiedergeben. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerkorrekturen und Zuverlässigkeitsverbesserungen. Seit dem letzten größeren Update lassen sich Videos im Hintergrund wiedergeben oder die Steuerelemente „Vorwärts springen“ oder „Rückwärts springen“ verwenden, um Videos zu durchlaufen. Für die Videosteuerelemente wurden neue Tastenkombinationen hinzugefügt. Die vollständige Liste findet sich hier. Das Update mit der Versions-Nummer 17.29.1 steht als Universal App für alle Windows 10 Geräte bereit und kann ab sofort im Microsoft Store geladen werden.

OneDrive

Download -> OneDrive App für Windows 10 im Microsoft Store herunterladen

Die Version 17.29.1 der OneDrive App kann ab sofort im Microsoft App Store geladen werden.

Die Version 17.29.1 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Wiedergeben von Audiodateien in der App.
  • Fehlerkorrekturen und Zuverlässigkeitsverbesserungen.

OneDrive App für Windows 10 -> Beschreibung via Microsoft Store

Überall produktiver sein mit OneDrive. Zugriff auf und Teilen von Dokumenten, Fotos und anderen Dateien von Ihrem Windows 10 Phone, Computer aus sowie von anderen Geräten, die Sie verwenden. Verwenden Sie die Office-Apps, um produktiv zu bleiben und zusammenzuarbeiten, egal wo Sie gerade sind. Die App erleichtert Ihnen die Arbeit mit Ihren persönlichen und geschäftlichen Dateien, wenn Sie unterwegs sind.

  • Speichern und Teilen von Dateien mit kostenlosem Onlinespeicher.
  • Schnelles Öffnen und Speichern von OneDrive-Dateien in Office-Apps wie Word, Excel, PowerPoint und OneNote.
  • Einfaches Auffinden von Fotos dank automatischer Markierung.
  • Teilen von Alben Ihrer Lieblingsfotos und -Videos.

Die offizielle OneDrive App für Windows 10 erfordert ein Gerät mit Windows 10 und höher.