OneDrive App für iOS erhält Update auf Version 9.9 mit Bug Fixes


OneDrive App für iOS erhält Update auf Version 9.9 mit Bug Fixes

Microsoft hat heute ein weiteres Update für die offizielle OneDrive App für iOS des gleichnamigen Cloud-Dienstes veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. In dieser Version wurden einige Fehler behoben und einige Änderungen hinter den Kulissen vorgenommen, um die App auf einige kommende Features vorzubereiten. Außerdem wird ein Problem für Benutzer, die über Intune verwaltet werden und deren Offline-Frist vorzeitig abläuft, behoben. Dazu kommen Verbesserungen im Umgang mit PDFs sowie die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das letzte größere Update für die OneDrive App für iOS umfasste Unterstützung für das neue iPhone X, einschließlich Face ID. Das 220 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 9.9 erfordert ein Gerät mit iOS 9.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

OneDrive

Download -> OneDrive App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 9.9 der OneDrive App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

  • OneDrive App für iOS im iTunes App Store herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenlos erhältlichen OneDrive App für iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 9.0 oder höher. Ein klick auf den Link öffnet automatisch den iTunes App Store.
    https://itunes.apple.com/de/app/onedrive/id477537958

Die Version 9.9 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

In this release we fixed several bugs and made some changes under the covers in preparation for some upcoming features. Bug fixes included:

  • An issue for users managed via Intune where their offline grace period would expire early
  • Users being unable to open PDF’s with ≠ in the filename.
  • An issue where a PDF will go back to the first page after saving an annotation.
  • Bug fixes and performance improvements.

OneDrive App für iOS -> Beschreibung und Features

OneDrive alles Wichtige an einem Ort. Einfaches Speichern und Teilen von Fotos, Videos, Dokumenten und mehr. Wenn Sie Fotos oder Videos von Ihrem iPhone oder iPad auf OneDrive hochladen, können Sie auf Ihrem PC, Mac, Tablet oder Smartphone darauf zugreifen. Die offizielle OneDrive für iOS bietet Ihnen die Möglichkeit, Dateien ganz einfach unterwegs zu öffnen, zu verwalten und zu teilen.

Bei der offiziellen OneDrive App für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 9.0 oder höher.