OneDrive App für iOS erhält Update auf Version 9.3.10


OneDrive App für iOS erhält Update auf Version 9.3.10 mit Unterstützung für die Vorschau und das Öffnen von URL-Dateien

Microsoft hat in der Nacht ein weiteres Update für die offizielle OneDrive App für iOS des gleichnamigen Cloud-Dienstes veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das Update umfasst Unterstützung für die Vorschau und das Öffnen von URL-Dateien. Dazu kommen auch Fehlerbehebungen, Verbesserungen sowie Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Mit dem letzten größeren Update wurde die App unter der Haube vollständig neu geschrieben, sodass Fehlerkorrekturen, Leistungsverbesserungen und neue Funktionen schneller denn je bereitgestellt werden können. Dadurch stehen Office 365-Abonnenten viele neue Funktionen bereit. Dank der neuen Scanfunktion, ist es möglich, so viele Seiten zu Scannen, wie man möchte, diese lassen sich in einer einzigen PDF-Datei speichern. Das Update mit der Versions-Nummer 9.3.10 kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

OneDrive

Download -> OneDrive App für iOS im iTunes App Store herunterladen


Die Version 9.3.10 der OneDrive App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

Die Version 9.3.10 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Ready for some fixes and features? In this release you can find:

  • Form filling in PDFs
  • Support for previewing and opening of .URL files
  • Some users have reported issues with OneDrive not respecting PAC proxy settings. This can be fixed by pushing down the following string to the OneDrive app via Mobile Device Management configuration:
    Key: com.microsoft.http.proxy.override.jsonstring
    Value Type: string
    Value:{"HTTPProxyType":2,"HTTPEnable":0,"BypassAllowed":0,"ProxyAutoConfigEnable":1,"ProxyAutoConfigURLString":"https://pacUrl","HTTPSEnable":0,"FallBackAllowed":0}
  • This update improves performance and fixes a lot of small issues.

OneDrive App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Mehr erledigen, wohin Sie auch gehen, mit Microsoft OneDrive. Zugriff und Teilen Ihrer Dokumente, Fotos und anderer Dateien von Ihrem iOS-Gerät, PC oder Mac und allen anderen Geräten, die Sie verwenden. Verwenden Sie die mobilen Office Apps, um produktiv zu bleiben und zusammenzuarbeiten, egal wo Sie gerade sind. Mit der OneDrive App können Sie ganz einfach mit Ihren privaten und geschäftlichen Dateien arbeiten, wenn Sie unterwegs sind.

Bei der OneDrive App für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 9.0 und neuer.