OneDrive App für iOS Version 10.5 ist jetzt verfügbar


OneDrive App für iOS Version 10.5 ist jetzt verfügbar

Microsoft hat in der Nacht ein Update für die offizielle OneDrive App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurden ein paar Fehler behoben und einige Designs auf der Grundlage des Nutzer-Feedbacks aktualisiert: Für Benutzer, die ein persönliches OneDrive-Konto verwenden, haben Ordner jetzt eine Vorschau der darin enthaltenen Bilder. Zudem gibt der US-Konzern an, ständig auf der Suche nach neuen Wegen, um das neue Design zu verbessern. Weiterhin werden in der iMessage App und der Freigabe-Erweiterung mehr Dateitypsymbole angezeigt. Außerdem wurde ein Fehler behoben, bei dem einige Dateien fälschlicherweise 0 Bytes als Dateigröße anzeigten. Das Update auf die Version 10.5 erfordert iOS 10.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

OneDrive

Download -> OneDrive App für iOS im iTunes App Store herunterladen


Die Version 10.5 der OneDrive App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

Die Version 10.5 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • In this release we fixed a few bugs and updated some designs based on your feedback:
    • For users using a personal OneDrive account, folders now have previews of the images inside them. We are constantly looking for new ways to improve our new design, so please keep the feedback coming.
    • We now display more file type icons in the iMessage app and share extension.
    • Fixed a bug where some files would incorrectly show 0 bytes as their file size.
    • This update improves performance and fixes a lot of small issues.

OneDrive App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Mehr erledigen, wohin Sie auch gehen, mit Microsoft OneDrive. Zugriff und Teilen Ihrer Dokumente, Fotos und anderer Dateien von Ihrem iOS-Gerät, PC oder Mac und allen anderen Geräten, die Sie verwenden. Verwenden Sie die mobilen Office Apps, um produktiv zu bleiben und zusammenzuarbeiten, egal wo Sie gerade sind. Mit der OneDrive App können Sie ganz einfach mit Ihren privaten und geschäftlichen Dateien arbeiten, wenn Sie unterwegs sind.

Bei der OneDrive App für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 10.0 und neuer.