Office Sway für Windows 10 landet im Windows Store


Office Sway für Windows 10 landet im Windows Store

Dass Microsoft ein größeres Update für die Office Sway App für iOS heute Nacht freigegeben hat, schrieb ich bereits. Gleichzeitig hat Microsoft das neue Präsentations-Tool nun auch für Windows 10 freigegeben. Microsoft hatte im Juni angekündigt, dass die App auch für Windows 10 verfügbar sein wird. Bei der Office Sway handelt es sich um eine digitale App für die Arbeit, Schule und zu Hause, die das schnelle und einfache Erstellen und Teilen toll aussehender, interaktiver Berichte, Präsentationen, persönlicher Geschichten und viel mehr ermöglicht. Eine Übersicht über alle Features von Office Sway findet ihr weiter unten und im Office Blog.

Office Sway App für Windows 10

Download -> Office Sway App für Windows 10 herunterladen


Die Office Sway App für Windows 10 kann ab sofort im Windows Store geladen werden.

Office Sway App für Windows 10 -> Beschreibung

Eine neue Dimension, wie Ihre Ideen zum Leben erweckt werden. Sway ist eine digitale Storytelling-App für die Arbeit, Schule und zu Hause, die das schnelle und einfache Erstellen und Teilen toll aussehender, interaktiver Berichte, Präsentationen, persönlicher Geschichten und vieles mehr ermöglicht. Fügen Sie Ihren Inhalt hinzu, und Sway erledigt den Rest.

  • Erzählen Sie Ihre Geschichte mit interaktiven Inhalten — Bringen Sie Leben in Ihr Sway mit interaktiven Inhalten. Sie können ganz einfach Text und Ihre Bilder von OneDrive und Ihrem Gerät hinzufügen. Fügen Sie außerdem Videos, Karten, Tweets, Vines, interaktive Diagramme, Grafiken und GIFs hinzu.
  • Anzeigen von vorgeschlagenen Suchergebnissen auf Grundlage Ihres Inhalts.
  • Sway schlägt Suchen vor, um Ihnen beim Auffinden relevanter Bilder, Videos, Tweets und anderer Inhalte zu helfen, die Sie direkt in Ihre Kreation ziehen und ablegen können. Sie müssen sich nicht mit Apps und Webseiten herumschlagen, um zu finden, was Sie suchen. — Verwandeln Sie Ihr Sway im Handumdrehen mit großartigen Designs.
  • Sie müssen sich nicht um die Formatierung kümmern, denn das integrierte Designmodul von Sway erledigt das für Sie. Wenn Ihnen der erste Entwurf nicht gefällt, einfach „Neu mischen“, um sich einen anderen anzusehen – oder passen Sie ihn selbst an.
  • Einfaches Teilen durch Senden eines Links
  • Ein Sway lässt sich wirklich einfach teilen und gemeinsam bearbeiten. Familie, Freunde, Klassenkameraden und Kollegen können Ihre Kreation im Web sehen, ohne sich registrieren oder zusätzliche Software herunterladen zu müssen. Auch das Teilen von Bearbeitungsberechtigungen mit anderen ist nur ein Fingerschnipsen. Und Sie können Datenschutzeinstellungen ändern, um mehr Kontrolle zu erlangen.
  • Sway auf allen Ihren Geräten und mit mehrfachen Anmeldeoptionen.
  • Verwenden Sie Ihr Arbeits-, Schul- oder Microsoft-Konto, um loszulegen. Ihre Sways werden über die Cloud synchronisiert, sodass Sie sie auf allen Ihren Geräten problemlos anzeigen und bearbeiten können.

Um die Office Sway App zu verwenden, wird ein Upgrade auf Windows 10 benötigt.

via Office Blog