Office Mobile für iOS Version 2.60 wird jetzt verteilt


Für Office Mobile für iOS steht im iTunes App Store ein neues Update mit der Versions-Nummer 2.60 zum Download bereit. Mit der neuen Version ist nun das bearbeiten von Offline-Dateien auf OneDrive möglich: Du kannst auf Dateien zugreifen und bearbeiten, die als offline verfügbar gekennzeichnet sind, auch wenn du keinen Internetzugriff hast. Tippe auf den Dateinamen einer beliebigen Datei, die in OneDrive als offline verfügbar gekennzeichnet ist, um eine Vorschau der Datei anzuzeigen. Tippe dann in der Vorschau auf das Office-Symbol, um die Datei zu öffnen und mit der Bearbeitung zu beginnen. Außerdem sind jetzt PDF-Optionen in der unteren Leiste verfügbar. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 2.60 erfordert ein Gerät mit iOS 14.0 und neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

Office

Download -> Office Mobile für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 2.60 von Office Mobile kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

‎Microsoft Office
Preis: Kostenlos+
‎Microsoft Word
Preis: Kostenlos+
‎Microsoft Excel
Preis: Kostenlos+
‎Microsoft PowerPoint
Preis: Kostenlos+

Die Version 2.60 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • PDF-Optionen jetzt in der unteren Leiste verfügbar: Mit PDF-Dateien arbeiten können ist eine wichtige Funktion in Office Mobile. Jetzt können Sie bequem über die Schaltfläche + am unteren Rand Ihres Office Mobile-Bildschirms auf wichtige PDF-Optionen zugreifen. Um auf diese Optionen zuzugreifen, z. B. „Scannen“ und „In PDF konvertieren“, tippen Sie auf das +-Symbol und dann auf PDF, und klicken Sie anschließend auf die gewünschte Option.
  • Bearbeiten von Offline-Dateien auf OneDrive: Die Möglichkeit, Dokumente im Offlinemodus zu bearbeiten, kann sich sehr positiv auf die Produktivität auswirken. Jetzt können Sie auf Ihre OneDrive-Dateien zugreifen und bearbeiten, die als offline verfügbar gekennzeichnet sind, auch wenn Sie keinen Internetzugriff haben oder sich nicht im Unternehmensnetzwerk befinden. Tippen Sie einfach auf den Dateinamen einer beliebigen Datei, die in OneDrive als “offline verfügbar” gekennzeichnet ist, um eine Vorschau der Datei anzuzeigen. Tippen Sie dann in der Vorschau auf das Office-Symbol, um die Datei zu öffnen und mit der Bearbeitung zu beginnen.
  • Fehlerbehebungen und Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Office Mobile für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Jetzt arbeiten Sie von unterwegs noch produktiver. Neben dem vertrauten Erscheinungsbild von Office bieten die Microsoft Office Mobile-Apps eine intuitive Oberfläche, die für die Toucheingabe auf iPhone, iPad und iPad Pro. Nutzen Sie die vertraute, für Smartphones und Tablets optimierte Office-Oberfläche zum Anzeigen, Bearbeiten und Erstellen Ihrer Dokumente. Die grundlegenden Bearbeitungsfunktionen stehen auf Geräten mit einer Bildschirmgröße von weniger als 10,1 Zoll kostenlos zur Verfügung.

Ähnliche Beiträge

Die offizielle Office App ist für Geräte mit Android 6.0 sowie iOS 14.0 oder höher verfügbar.