Office Mobile für iOS unterstützt jetzt Erwähnungen


Office Mobile für iOS unterstützt jetzt Erwähnungen

Microsoft hat im Laufe der Woche ein größeres Update für Office Mobile für iOS veröffentlicht. Mit der neuen Version ist es jetzt mit Word, Excel und PowerPoint möglich, die Aufmerksamkeit anderer mit Erwähnungen zu erwecken. Wenn du jemanden in einer Kommentaren erwähnst, wird die Person benachrichtigt. Wenn du von jemanden in Kommentaren erwähnt wirst, wirst du auch benachrichtigt. Dazu kommen die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen, diese lassen sich weiter unten einsehen. Das Update auf die Version 2.23 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 11.0 und neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

Office

Download -> Office Mobile für iOS im iTunes App Store herunterladen


Die Version 2.23 von Office Mobile kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

Die Version 2.23 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Ihre Aufmerksamkeit mit @Erwähnungen wecken.
  • Großer Text verbessert die Barrierefreiheit.
  • Fehlerkorrekturen und verbesserte Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen.

Office Mobile für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Jetzt arbeiten Sie von unterwegs noch produktiver. Neben dem vertrauten Erscheinungsbild von Office bieten die Microsoft Office Mobile-Apps eine intuitive Oberfläche, die für die Toucheingabe auf iPhone, iPad und iPad Pro. Nutzen Sie die vertraute, für Smartphones und Tablets optimierte Office-Oberfläche zum Anzeigen, Bearbeiten und Erstellen Ihrer Dokumente. Die grundlegenden Bearbeitungsfunktionen stehen auf Geräten mit einer Bildschirmgröße von weniger als 10,1 Zoll kostenlos zur Verfügung.

Bei Office Mobile für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl fürs iPhone als auch fürs iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 11.0 und neuer.