Office Lens für Android mit Freihandtool für Anmerkungen


Office Lens für Android mit Freihandtool für Anmerkungen

Microsoft hat ein größeres Update für die Office Lens App für Android veröffentlicht. Mit der neuen Version unterstützt nun Office Lens auch unter Android die Freihandanmerkungen. Mit dem neuen Freihandtool lassen sich Anmerkungen zu Fotos hinzufügen. Bei Office Lens für iOS hat diese Funktion bereits letzte Woche Einzug gehalten. Seit dem letzten Update lassen sich mit der Office Lens App auch PDF-Dateien speichern, auch ohne sich zuvor mit Microsoft Konto anzumelden und mehrere Bilder gleichzeitig Scannen. Diese können alle zusammen als einzelne PDF-, Word- oder PowerPoint-Datei auf OneDrive gespeichert oder einfach als Bilder an den gleichen OneNote-Speicherort exportiert werden. Dazu kommen Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 16.0.9226.2125 erfordert Android 4.4 oder höher und kann ab sofort geladen werden.

Office Lens

Download -> Office Lens für Android im Google Play herunterladen

Die Version 16.0.9226.2125 von Office Lens kann ab sofort im Google Play geladen werden.

Die Version 16.0.9226.2125 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Freihandanmerkungen:
    • Verwenden Sie das neue Freihandtool für Anmerkungen zu Ihren Fotos.
  • Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen.

Office Lens für Android -> Beschreibung via Google Play

Office Lens macht Bilder von Whiteboards und Dokumenten lesbar, schneidet sie zu und verbessert sie. Office Lens kann Bilder in bearbeitbare Word, PowerPoint und PDF Dateien konvertieren und in OneNote oder auf OneDrive speichern. Office Lens ist ein immer präsenter, mobiler Scanner, der Notizen auf White-/Blackboards digitalisiert. Finden Sie immer wichtige Dokumente oder Visitenkarten. Skizziere Ideen, und mache einen Schnappschuss für später. Verliere nie wieder Rezepte oder verstreute Haftnotizen!

Die Office Lens App für Android erfordert ein Gerät mit Android 4.4 oder höher.