Office für iOS öffnet nun ODT, ODS und ODP-Dateien


Office für iOS kann jetzt ODT, ODS und ODP-Dateien öffnen

Microsoft hat im Laufe des heutigen Abends ein größeres Update für Office Mobile für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version von Word, Excel und PowerPoint für iOS lassen sich nun OpenDocument Textdateien, Kalkulationstabellen und Präsentationen öffnen. Unter Word befindet sich jetzt oberhalb der Tastatur in iOS 9 ein Tabulator-Befehl, allerdings nur auf dem iPad. Dazu kommen auch Updates für mehr Stabilität und Leistung. Das Update mit der Versions-Nummer 1.16.2 für Office Mobile für iOS erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 8.0 oder neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Office Mobile für iOS

Download -> Word App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 1.16.2 von Word für iOS kann im iTunes App Store geladen werden.

Download -> Excel App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 1.16.2 von Excel für iOS kann im iTunes App Store geladen werden.

Download -> PowerPoint App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 1.16.2 von PowerPoint für iOS kann im iTunes App Store geladen werden.

Die Version 1.16.2 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Word App für iOS ->

  • OpenDocument-Textdateien anzeigen: In Word können Sie jetzt ODT-Dateien (OpenDocument Text-Dateien) öffnen.
  • Mit Tabulator geht es einfacher: Oberhalb der Tastatur in iOS 9 befindet sich nun ein Tabulator-Befehl (nur iPad).
  • Updates für mehr Stabilität und Leistung.

Excel App für iOS ->

  • OpenDocument-Kalkulationstabellendateien anzeigen: In Excel können Sie jetzt ODS-Dateien (OpenDocument-Kalkulationstabellendateien) öffnen.
  • Updates für mehr Stabilität und Leistung.

PowerPoint für iOS ->

  • OpenDocument-Präsentationsdateien anzeigen: In PowerPoint können Sie jetzt ODP-Dateien (OpenDocument-Präsentationsdateien) öffnen.
  • Updates für mehr Stabilität und Leistung.

Bei Word, Excel und PowerPoint für iOS handelt es sich um Universal-Apps, dies bedeutet dass die Apps sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurden.