Office 365 für macOS ist jetzt im Mac App Store verfügbar


Office 365 für macOS ist jetzt im Mac App Store verfügbar

Microsoft hat die Verfügbarkeit von Office 365 für macOS im Mac App Store bekannt gegeben. Wie Microsoft schreibt, wurde Office 365 für Mac speziell so entwickelt, um Funktionen, die für das einzigartige Erlebnis auf dem Mac sorgen, zu unterstützen – Features wie der Dunkelmodus und die Kamera-Übergabe in macOS, sowie die MacBook Pro Touch Bar und das Trackpad des Mac. Durch die Verfügbarkeit im Mac App Store kann jetzt die Suite mit cloudfähigen Versionen von Word, Excel, PowerPoint, Outlook, OneNote und OneDrive leichter denn je geladen werden. Für Word, Excel, PowerPoint und Outlook ist ein Office 365-Abonnement erforderlich. Benutzer, die kein Abonnement haben, können ein Abonnement aus den Apps heraus erwerben, sodass sie sofort loslegen und arbeiten können. Weitere Informationen über die Verfügbarkeit von Office 365 für macOS im Mac App Store finden sich weiter unten oder bei Microsoft.

Office 365 für macOS

Download -> Office 365 für macOS im Mac App Store herunterladen


Office 365 für macOS kann ab sofort im Mac App Store geladen werden:

Office 365 für macOS -> Beschreibung via Mac App Store

Unverwechselbar Office, entwickelt für den Mac: Schnell den Einstieg finden mit den neuen, modernen Versionen von Word, Excel, PowerPoint, Outlook, OneNote und OneDrive, die die Vertrautheit von Office mit den einmaligen Mac-Funktionen vereinen. Office 365 ist ein cloudbasierter Abonnementdienst, der Premium-Versionen von Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneDrive mit den besten Tools für die Art zusammenbringt, wie Menschen arbeiten.

Ähnliche Beiträge

via Microsoft 365 Blog