Office 2019 für Windows mit neuem Logo wird jetzt verteilt › Neue und verbesserte Einstellungen für den Datenschutz


Office 2019 für Windows mit neuem Logo wird jetzt verteilt › Neue und verbesserte Einstellungen für den Datenschutz

Microsoft verteilt ab sofort ein Update für Office 365 für Windows mit neuen Features und nicht sicherheitsrelevanten Updates im monatlichen Kanal. Das Update auf die Version 1904 umfasst aktualisierte und verbesserte Kontrollmechanismen für Diagnosedaten. Microsoft wird die neuen und verbesserten Datenschutzkontrollen auf weitere Office-Clients ausdehnen und in den kommenden Monaten weitere Informationen über diese Änderungen veröffentlichen. Mit diesem Update wurde auch das neue Logo in Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Project, Visio, Access und Publisher implementiert. Die neuen Symbole wurden laut Microsoft neu gestaltet, um die einfache, leistungsstarke und intelligente Oberfläche von Office widerzuspiegeln.

Office

Download -> Office 365 für Windows Version 1904 bei Microsoft herunterladen


Wenn neue Office 365-Funktionen verfügbar werden, nimmt das Rollout an alle Abonnenten manchmal etwas Zeit im Anspruch. Bei ihrer Veröffentlichung werden diese Updates zuerst an einen kleinen Prozentsatz von Benutzern gesendet. Weitere Benutzer werden dann im Laufe der Zeit hinzugefügt, bis alle Office-Abonnenten ihre Updates erhalten haben. Das Update lässt sich allerdings auch manuell anstoßen. Das Update mit der Versions-Nummer 1904 setzt ein PC mit Windows 10 voraus und kann ab sofort geladen werden. Um das Update für Office 365 manuell anzustoßen, starte Word und erstelle ein neues Dokument -> Gehe zu Datei -> Konto -> Wähle unter Produktinformationen -> Office-Updates -> Updateoptionen -> Jetzt aktualisieren aus. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Microsoft.

Das Update auf die Version 1904 steht ab sofort bei Microsoft zum Download bereit

Öffne Word und erstelle ein neues Dokument -> Gehe zu Datei -> Konto oder Office-Konto, wenn du Outlook geöffnet hast -> Wähle unter Produktinformationen -> Office-Updates -> Updateoptionen > Jetzt aktualisieren aus. Wenn die Option Jetzt aktualisieren nicht sofort angezeigt wird, musst du zuerst auf Updates aktivieren klicken. Über die Schaltfläche Updateoptionen kannst du zuvor installierte Updates deaktivieren oder Updates anzeigen.

Die Version 1904 (Build 11601.20144) enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Kontrollmechanismen für den Datenschutz

Word ->

  • Neue Office-App-Symbole: App-Symbole wurden neu gestaltet, um die einfache, leistungsstarke und intelligente Oberfläche von Office widerzuspiegeln.
  • Schnelle Dateisuche: Sie suchen nach einer Datei, an der Sie kürzlich gearbeitet haben? Geben Sie einfach in das Suchfeld unter „Datei“ > „Start“ den Namen der gesuchten Datei ein.
  • Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Excel ->

  • Neue Office-App-Symbole: App-Symbole wurden neu gestaltet, um die einfache, leistungsstarke und intelligente Oberfläche von Office widerzuspiegeln.
  • Schnelle Dateisuche: Sie suchen nach einer Datei, an der Sie kürzlich gearbeitet haben?Geben Sie einfach in das Suchfeld unter „Datei“ > „Start“ den Namen der gesuchten Datei ein.
  • Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

PowerPoint ->

  • Neue Office-App-Symbole: App-Symbole wurden neu gestaltet, um die einfache, leistungsstarke und intelligente Oberfläche von Office widerzuspiegeln.
  • Schnelle Dateisuche: Sie suchen nach einer Datei, an der Sie kürzlich gearbeitet haben? Geben Sie einfach in das Suchfeld unter „Datei“ > „Start“ den Namen der gesuchten Datei ein.
  • Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Outlook ->

  • Neue Office-App-Symbole: App-Symbole wurden neu gestaltet, um die einfache, leistungsstarke und intelligente Oberfläche von Office widerzuspiegeln.
  • Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Office Suite ->

  • Kontrollmechanismen für den Datenschutz: Neue aktualisierte und verbesserte Kontrollmechanismen für Diagnosedaten und verbundene Oberflächen.
  • Neue Office-App-Symbole: App-Symbole wurden neu gestaltet, um die einfache, leistungsstarke und intelligente Oberfläche von Office widerzuspiegeln.
  • Behebung eines Problems, aufgrund dessen der neue Zeitname „Reiwa“ in Hiragana und Kanji als Rechtschreibfehler oder Grammatikfehler eingestuft wurde.
  • Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Download -> Office 2019 für Windows und macOS herunterladen


Zu Office 2019 gehören Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Project, Visio, Access und Publisher 2019. Project 2019, Visio 2019, Access 2019 und Publisher 2019 sind nur für Windows verfügbar. Mit der Einführung von Office 2019 wird OneNote 2016 von der OneNote App für Windows 10 ersetzt. OneNote für Windows 10 ist bekanntlich im Lieferumfang von Windows 10 enthalten. Office 2019 kann unter Windows 10 und macOS Sierra und höher ausgeführt werden.

via Update history for Office 365