Office 2021 ist ab dem 5. Oktober 2021 verfügbar › Office LTSC 2021 ist jetzt allgemein verfügbar


Microsoft hat im offiziellen Microsoft 365 Blog angekündigt, dass Office 2021 für Windows und macOS für Business-Kunden und Konsumenten ab dem 5. Oktober 2021 verfügbar sein wird. Office LTSC 2021, die neueste Version der Produktivitätssoftware, die Organisationen über einen Volumenlizenzvertrag zur Verfügung steht, ist dagegen ab sofort erhältlich. Office 2021 umfasst Access, Excel, OneNote, Outlook, PowerPoint, Publisher, Skype for Business, Teams und Word 2021. Access, Publisher und Visio 2021 sind für Geräte mit macOS nicht verfügbar. Office 2021 enthält also auch die OneNote-Desktop-Anwendung. Der OneDrive for Business-Client ist nicht mehr in der Installation von Office enthalten und wird nicht unterstützt. Office 2021 ist sowohl in einer 32-Bit- als auch in einer 64-Bit-Version verfügbar. Für Geräte mit 4 GB oder mehr Arbeitsspeicher empfiehlt Microsoft die 64-Bit-Version von Office 2021. Weitere Informationen über die Verfügbarkeit von Office LTSC 2021 finden sich im offiziellen Microsoft 365 Blog.

Office 2021

Welche neuen Features gibt es in Office 2021?

In Office 2021 findest du neue Freihandtools, Datentypen, Funktionen, Übersetzungs- und Bearbeitungstools, Animationsgrafiken, Features für die Benutzerfreundlichkeit und vieles mehr. Alle bei Microsoft aufgeführten Features sind, sofern nicht anders angegeben, auch in Office LTSC 2021 für gewerbliche Kunden enthalten. Informationen zu den neuen Features in Office 2021 finden sich in den folgenden Artikeln:

Wenn du ein Upgrade von Office 2019 auf Office 2021 durchführst, verfügst du weiterhin über alle gewohnten Features, außerdem wirst du ein paar neue Features bemerken.

Download -> Office 2019 für Windows und macOS herunterladen

Zu Office 2019 gehören Word, Excel, Outlook, PowerPoint, Project, Visio, Access und Publisher 2019. Project, Visio, Access und Publisher 2019 sind nur für Windows verfügbar.

Mehr Informationen zu Office 2021 gibt es im offiziellen Microsoft 365 Blog.