Office 365, 2019 und 2021 für macOS Version 16.72 ist verfügbar


Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für April 2023 neben den kumulativen Updates KB5025239 für Windows 11 Version 22H2, KB5025224 für Windows 11 Version 21H2, KB5025221 für Windows 10 Version 20H2, 21H2 und 22H2, KB5025229 für Windows 10 Version 1809, KB5025228 für Windows 10 Version 1607, KB5025234 für Windows 10 Version 1507 sowie KB5025230 für Windows Server 2022 auch für Office 365, 2019 und 2021 für macOS ein weiteres Update mit der Versions-Nummer 16.72 veröffentlicht. Das Update enthält eine Reihe von Neuerungen, Korrekturen sowie Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen und wird in den nächsten Tagen und Wochen automatisch verteilt. Es steht sowohl für Office 2019 für macOS, Office 2021 für macOS und Office LTSC 2021 für macOS, die als einmaliger Kauf oder über einen Volumenlizenzvertrag erhältlich sind als auch für das in einem Abonnement enthaltene Microsoft 365 für Mac bereit, wobei die Neuerungen nur für Microsoft 365 erhältlich sind. Dieses Update enthält auch diverse Bug Fixes sowie wichtige Sicherheitsupdates und wird allen Benutzern empfohlen.Weitere Informationen dazu finden sich bei Microsoft unter CVE-2023-28311 und CVE-2023-28285. Einige in den Versionshinweisen aufgeführte Funktionen sind nur verfügbar, wenn du über ein Microsoft 365-Abonnement verfügst.

Office 2021

Download -> Office 365, 2019 und 2021 für macOS Version 16.72 herunterladen

Das Update auf die Version 16.72 setzt ein Mac mit macOS 11.0 oder neuer voraus und kann sowohl über AutoUpdate als auch direkt bei Microsoft geladen werden. Um AutoUpdate zu verwenden, starte eine Office App und klicke im Menü oben auf Hilfe -> Nach Updates suchen. Wenn du Office 365 für macOS verwendest, solltest du das Update demnächst erhalten. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Microsoft.

Das Update auf die Version 16.72 steht ab sofort bei Microsoft zum Download bereit:

Download -> Office 365 für macOS im Mac App Store herunterladen

Das Update auf die Version 16.72 ab sofort im Mac App Store geladen werden:

‎Microsoft Word
Preis: Kostenlos+
‎Microsoft Excel
Preis: Kostenlos+
‎Microsoft PowerPoint
Preis: Kostenlos+
‎Microsoft Outlook
Preis: Kostenlos+
‎OneDrive
Preis: Kostenlos+

Die Version 16.72 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Featureupdates für Excel ->

  • Formula evaluation tooltips: Select a part of your formula and you’ll see a tooltip showing the current value of just the part you’ve selected.

Featureupdates für Outlook ->

  • 1.9 Add-in APIs: 1.9 Add-in APIs are now supported on New Outlook for Mac.
  • Introducing Profiles – for a much-improved multi-account experience within Outlook. We are enabling this feature gradually, so it may not be available to you right away.
  • Time zone updates for an upcoming DST transition in Mexico.

Featureupdates für PowerPoint ->

  • Closed Captions for Audio in PowerPoint: Add closed captions to audio objects in PowerPoint to make your presentations more accessible.

Sicherheitsupdates ->

  • CVE-2023-28311 – Microsoft Word Remote Code Execution Vulnerability
  • CVE-2023-28285 – Microsoft Office Graphics Remote Code Execution Vulnerability

Bug Fixes ->

  • Fixed a crash that was caused when opening an event invite.
  • Fixed a search issue for Gmail accounts when ‘All Mailboxes’ search scope is selected.
  • Fixed an authentication issue with IMAP and iCloud Accounts.
  • Bug Fixes and Performance Improvements.

via Update history for Office for Mac