Office 365, 2019 und 2021 für macOS Version 16.57 ist verfügbar


Microsoft hat im Laufe der Woche das im Rahmen des Patchday für Januar 2022 angekündigte Update mit der Versions-Nummer 16.57 für Office 365, 2019 und 2021 für macOS veröffentlicht. Das Update steht sowohl für Office 2019 für macOS, Office 2021 für macOS und Office LTSC 2021 für macOS, die als einmaliger Kauf oder über einen Volumenlizenzvertrag erhältlich sind als auch für das in einem Abonnement enthaltene Microsoft 365 für Mac bereit, wobei die Neuerungen nur für Microsoft 365 erhältlich sind. Mit der neuen Version lassen sich jetzt Daten aus lokalen Excel-Arbeitsmappen, Text- und CSV-Dateien mit Power Query importieren. Des Weiteren verhindert Office jetzt die Bildschirmaufnahme und -freigabe von sensiblen Dokumenten, die mit Microsoft Information Protection-Richtlinien geschützt sind. Zudem wird jetzt Excel auf Geräten mit Apple Silicon CPUs vollständig unterstützt. Zu guter aktualisiert jetzt Word ein Dokument automatisch mit den neuesten Änderungen, wenn die Verbindung während der Zusammenarbeit mit anderen unterbrochen wird. Dieses Update enthält auch wichtige Sicherheitsupdates und wird allen Benutzern empfohlen. Weitere Informationen dazu finden sich unter CVE-2022-21840 und CVE-2022-21841. Einige in den Versionshinweisen aufgeführte Funktionen sind nur verfügbar, wenn du über ein Microsoft 365-Abonnement verfügst.

Office 2021

Download -> Office 365, 2019 und 2021 für macOS Version 16.57 herunterladen

Das Update auf die Version 16.57 setzt ein Mac mit macOS 10.15 Catalina und höher voraus und kann sowohl über AutoUpdate als auch direkt bei Microsoft geladen werden. Um AutoUpdate zu verwenden, starte eine Office App und klicke im Menü oben auf Hilfe -> Nach Updates suchen. Wenn du Office 365 für macOS verwendest, solltest du das Update demnächst erhalten. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Microsoft.

Das Update auf die Version 16.57 steht ab sofort bei Microsoft zum Download bereit:

Download -> Office 365 für macOS im Mac App Store herunterladen

Das Update auf die Version 16.57 ab sofort im Mac App Store geladen werden:

‎Microsoft Word
Preis: Kostenlos+
‎Microsoft Excel
Preis: Kostenlos+
‎Microsoft PowerPoint
Preis: Kostenlos+
‎Microsoft Outlook
Preis: Kostenlos+

Die Version 16.57 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Featureupdates für Word ->

  • Protect sensitive information: Office now prevents screen capture and screen sharing of sensitive documents protected with Microsoft Information Protection policies.
  • Get back to work faster when collaborating: When you get disconnected while collaborating with others, Word will automatically refresh your document with the latest changes.

Featureupdates für Excel ->

  • Import data from local files with Power Query: You can now import data from local Excel workbooks, text and CSV files with Power Query. See details in blog post.
  • Screen capture protection: Office now prevents screen capture and screen sharing of sensitive documents protected with Microsoft Information Protection policies.
  • Excel is fully supported on devices with Apple Silicon CPUs: Power Query in Excel for Mac is now natively supported on Apple Silicon processors. If you previously used Rosetta emulator to run Excel, you may now disable it and run Excel natively on your devices.

Featureupdates für Outlook ->

  • File Answers in Mac Outlook: File Answers in Mac Outlook.

Featureupdates für PowerPoint ->

  • Protect sensitive information: Office now prevents screen capture and screen sharing of sensitive documents protected with Microsoft Information Protection policies.

Sicherheitsupdates ->

  • CVE-2022-21840 – Microsoft Office Remote Code Execution Vulnerability
  • CVE-2022-21841 – Microsoft Excel Remote Code Execution Vulnerability
  • Bug Fixes and Performance Improvements.

via Update history for Office for Mac