Office 2019 für Mac erhält Update auf Version 16.17 mit neuen Features


Office 2019 für Mac erhält Update auf Version 16.17 mit neuen Features

Microsoft hat im Rahmen des gestrigen Patchday für September 2018 ein größeres Update für Office 2019 für Mac veröffentlicht. Mit der neuen Version kannst du Mithilfe von @Erwähnungen in Kommentaren die Kollegen informieren, dass du deren Input benötigst. Weiterhin kannst du die Maus, das Touchpad und die Stifte auf der Registerkarte Zeichnen zum Schreiben, Zeichnen und Hervorheben verwenden. Das einfügen von 3D-Modellen zum Anzeigen aller Winkel ist jetzt möglich. Zu guter Letzt lassen sich die benutzerdefinierten Schriftarten in Dateien einbetten, sodass sie überall angezeigt werden und auch die benutzerdefinierte Tastenkombinationen gibt es wieder. Mit diesem Update werden außerdem zwei Sicherheitslücken geschlossen. Weitere Informationen dazu finden sich in den folgenden TechNet-Artikeln: CVE-2018-8429 und CVE-2018-8331. Das Update umfasst auch die üblichen Verbesserungen sowie eine neue Version von Microsoft AutoUpdate. Microsoft fordert die Nutzer auf, ein Upgrade auf die neue Version 4.2 durchzuführen, was erforderlich ist, bevor andere Updates installiert werden können.

Office

Das Update mit der Versions-Nummer 16.18 setzt ein Mac mit macOS 10.12 Sierra und höher voraus und kann sowohl über Microsoft AutoUpdate als auch bei Microsoft geladen werden. Um AutoUpdate zu verwenden, starte eine Anwendung und wähle Hilfe > Auf Updates überprüfen aus. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Microsoft.

Download -> Office 2019 für Mac Version 16.17 bei Microsoft herunterladen

Das Update auf die Version 16.17 steht ab sofort bei Microsoft zum Download bereit:

Die Version 16.17 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Word

  • Get their attention with @mentions: Use @mentions in comments to let co-workers know you need their input.
  • Draw with ink: Use your mouse or touch pad, and the pens on the Draw tab to write, draw, and highlight.
  • Insert 3D models to see all the angles: Easily insert a 3D model, and then rotate it through 360 degrees.
  • Bug fixes and performance improvements.

Excel

  • CVE-2018-8429: Microsoft Excel Information Disclosure Vulnerability
  • CVE-2018-8331: Microsoft Excel Remote Code Execution Vulnerability
  • Draw with ink: Use your mouse or touch pad, and the pens on the Draw tab to write, draw, and highlight.
  • Insert 3D models to see all the angles: Easily insert a 3D model, and then rotate it through 360 degrees.
  • Custom shortcuts are back: We heard you! At your request, we’ve brought back custom shortcut keys.
  • Bug fixes and performance improvements.

PowerPoint

  • Get their attention with @mentions: Use @mentions in comments to let co-workers know you need their input.
  • Draw with ink: Use your mouse or touch pad, and the pens on the Draw tab to write, draw, and highlight.
  • Insert 3D models to see all the angles: Easily insert a 3D model, and then rotate it through 360 degrees.
  • The font you choose is the font they see: Embed your custom fonts in your files so that wherever they go, your fonts go too.
  • Bug fixes and performance improvements.

Office suite

  • CVE-2018-8429: Microsoft Graphics Remote Code Execution Vulnerability.
  • Bug fixes and performance improvements.

Outlook

  • Bug fixes and performance improvements.

Microsoft AutoUpdate 4.2

  • Bug fixes and performance improvements.

via Update history for Office 2019 for Mac