Office 2010 Updates für Oktober 2016 veröffentlicht


Office 2010 Updates für Oktober 2016 veröffentlicht

Microsoft hat im Rahmen des Patchday für Oktober 2016 drei Sicherheitsupdates für Office 2010 veröffentlicht. Das heutige Sicherheitsupdate behebt Sicherheitslücken in Office und Word. Die Sicherheitslücke kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Office-Datei öffnet. Die Updates wurden am 11. Oktober 2016 veröffentlicht und können ab sofort über Microsoft Update oder im Microsoft Download Center geladen werden.

Office

Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitslücken in Microsoft Office. Die schwerwiegendste kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Office-Datei öffnet. Ein Angreifer, der die Sicherheitslücken erfolgreich ausnutzt, kann beliebigen Code im Kontext des aktuellen Benutzers ausführen. Für Endbenutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer, die mit administrativen Benutzerrechten arbeiten.

Download -> Office 2010 Updates vom 11. Oktober 2016 herunterladen

Die Updates können jetzt über Windows Update oder bei Microsoft geladen werden.

Microsoft empfiehlt Benutzern, ihre Software auf die neueste Version zu aktualisieren.

via Office Updates