Nvidia GeForce Treiber 340.52 veröffentlicht


Nvidia GeForce Treiber 340.52 veröffentlicht [WHQL]

Der Grafikchiphersteller Nvidia hat im Laufe des heutigen Tages die WHQL Version 340.52 des GeForce Treibers für die 32-Bit und 64-Bit-Editionen von Windows XP, Vista, 7, 8 und 8.1 für die 8, 9, 100, 200, 300, 400, 500, 600, 700, ION LE und ION Serie für Desktop-PCs veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Außerdem wurde auch die WHQL Version 340.52 des GeForce Notebook-Treibers für die 32-Bit und 64-Bit-Editionen von Windows 7, 8 und 8.1 für die 8M, 9M, 100M, 200M, 300M, 400M, 500M, 600M, 700M, ION  LE und ION Serie für Notebooks veröffentlicht. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr in den Release Notes die ich weiter unten aufgelistet habe.

Nvidia

Download -> Nvidia GeForce Treiber 340.52 herunterladen


Der Nvidia GeForce WHQL-Treiber kann ab sofort wie folgt heruntergeladen werden:

Download -> Nvidia GeForce Treiber 340.52 herunterladen

Der Nvidia GeForce WHQL-Treiber kann ab sofort wie folgt heruntergeladen werden:

Neu bei Nvidia GeForce Treiber Version 340.52

Neu bei GeForce Game-ready Treibern:

  • Der neue GeForce Game-ready Treiber, WHQL-Treiberversion 340.52, liefert GeForce Besitzern weiterhin das ultimative Gamingerlebnis. Mit dieser Version können GeForce Gamer die GameStream Technologie nutzen, um ihre Lieblingsspiele vom PC auf das neue SHIELD Tablet oder SHIELD Portable zu streamen. Außerdem garantiert dieser Game-ready WHQL-Treiber das optimale Gaming-Erlebnis mit „Metro: Redux“ und „Final Fantasy XIV“ (China).
  • Game-ready: Optimales Gamingerlebnis mit „Metro: Redux“ und „Final Fantasy XIV“ (China).
  • View full version history

Nvidia GeForce Treiber für Windows -> Hinweise zur Installation

  • Entferne vor der Installation neuer Treiber unbedingt alle bereits installierten Nvidia-Grafiktreiber über die Windows-Systemsteuerung.
  • Wähle dazu Start -> Systemsteuerung -> Software.
  • Suche den Eintrag Nvidia-Grafiktreiber, Nvidia Windows Display Drivers oder Nvidia Display Drivers und wähle anschließend "Entfernen".

Nvidia GeForce Treiber für Windows -> Neuerungen und Verbesserungen