Nike Running lässt sich jetzt mit S Health verwenden


Nike Running lässt sich jetzt mit S Health verwenden

Der US-amerikanische Sportartikelanbieter Nike hat ein weiteres Update für die offizielle Nike Running App für Android veröffentlicht. Mithilfe der neuen Version lässt sich die Nike Running App ab jetzt auch mit der Gesundheits-App für Samsung namens S Health verwenden. Damit kannst du die eigene Laufleistung mit anderen Gesundheits- und Fitnesszielen im S Health Dashboard ansehen. Das Update mit der Versions-Nummer 1.6 erfordert ein Gerät mit Android 4.0.3 und höher kann ab sofort im Google Play geladen werden.

Nike Running

Download -> Nike Running App für Android im Google Play herunterladen

Das neue Version von Nike Running kann ab sofort im Google Play geladen werden:

Die Version 1.6.2 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • SAMSUNG BENUTZER: Nike Running funktioniert jetzt mit S Health! Du kannst jetzt deine Laufleistung mit allen anderen Gesundheits- und Fitnesszielen im S Health Dashboard ansehen.

Nike Running App für Android -> Beschreibung und Features

Die App zeichnet deine Läufe auf und unterstützt dich beim Erreichen deiner Ziele – egal, ob du dein erstes Rennen bestreiten oder einen neuen persönlichen Rekord aufstellen willst. Vom Anfänger bis hin zum erfahrenen Marathonläufer: Du erhältst die Trainingsdaten und die Motivation, die du brauchst, um weiter und schneller zu laufen als jemals zuvor. Willkommen in der weltweit größten Running Community.

Die offizielle Nike Running App für Android erfordert ein Gerät mit Android 4.0.3 oder höher.