NAVIGON App für iOS Version 2.4 verfügbar


NAVIGON App für iOS Version 2.4 verfügbar

Der Navigationshersteller Garmin stellt für die kostenpflichtige NAVIGON App für iPhone, iPad und iPod touch im iTunes App Store ab sofort ein neues Update zur Verfügung. Die Verbesserungen beziehen sich auf die im Dezember 2012 veröffentlichte App mit iCloud, Foursquare und Glympse Integration: So wurde die Glympse Funktionalität verbessert, die Foursquare Integration erweitert. Des Weiteren ist das Umschalten zwischen Fahrzeug- und Fußgängermodus einfacher geworden. Ab sofort ist es möglich die Sprachanweisungen der App auf die Autolautsprecher übertragen zu lassen. Auch wenn diese Funktion die Verbindung des iPhones mit einer Bluetooth-Freisprechanlage voraussetzt, was natürlich nicht jeder hat, ist es ein Feature das Ich mir immer schon gewünscht, allerdings nie dran geglaubt habe, dass es je kommt oder umgesetzt wird. Das Update mit der Versions-Nummer 2.4 für die NAVIGON App für iOS kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden und ist für bestehende Nutzer kostenfrei erhältlich.

NAVIGON App

Download -> NAVIGON Apps für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die neue Version der NAVIGON App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Die Version 2.4 beinhaltet die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Übertragung der Sprachanweisungen auf Ihre Autolautsprecher. Diese Funktion setzt die Verbindung Ihres iPhones mit einer Bluetooth-Freisprechanlage voraus.
  • Zugriff auf Wikipedia-Einträge über sehenswerte Plätze direkt in der App. (Damit die Wikipedia-Integration in der App zur Verfügung steht, muss zuerst die 19.5 Megabyte große Wikipedia Datenbank kostenlos heruntergeladen werden. Der Download erfolgt nur, wenn die NAVIGON App aktiv ist und das iOS-Gerät mit einem WLAN-Netzwerk verbunden ist.)
  • Weitere Verbesserungen der Glympse Funktionalität.
  • Zusätzliche Funktionalität bei der Foursquare Integration.
  • Einfacheres Umschalten zwischen Fahrzeug- und Fußgängermodus.  

Bei der NAVIGON App für iPhone, iPad und iPod touch handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde.