Mozilla veröffentlicht Firefox 95 für Desktop mit neuen Features


Mozilla hat neben dem Firefox 91.4 ESR für Windows, macOS und Linux auch die stabile Version 95 von Firefox für Windows, macOS und Linux veröffentlicht. Das Update enthält eine Reihe von Neuerungen, Korrekturen sowie Leistungsverbesserungen und wird in den nächsten Tagen und Wochen für Windows, macOS und Linux automatisch verteilt. Um alle neuen Funktionen verwenden zu können, sollte Firefox auf die neueste Version aktualisiert werden. Mit diesem Update werden auch Sicherheitslücken in ältere Versionen von Firefox geschlossen. Details über die mit Firefox 95 geschlossenen Sicherheitslücken finden sich hier. Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben, erhalten das Update automatisch. Das Update kann über Hilfe -> Über Firefox -> Update auf Version 95.0 durchführen auch manuell geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Mozilla.

Firefox

Download -> Firefox 95.0 für Windows, macOS und Linux herunterladen

Die Version 95.0 von Firefox für Desktop kann ab sofort bei Mozilla heruntergeladen werden:

Die Version 95.0 von Firefox für Windows, macOS und Linux herunterladen:

Die Version 95.0 von Firefox enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

New

  • Avoided always posting a NSEvent to the event loop every time a non-native event is ran which should reduce the CPU usage of the WindowServer process.
  • The Picture-in-Picture toggle button can now be moved to the opposite side of the video from the new context menu option Move Picture-in-Picture Toggle to Left (Right) Side.
  • Reduced power usage of software decoded video on macOS especially in fullscreen. This includes many streaming sites like Netflix or Amazon Prime Video.
  • RLBox — a new technology that hardens Firefox against potential security vulnerabilities in third-party libraries — is now enabled on all platforms.

Fixed

Enterprise

Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Die Entwickler der Mozilla-Foundation stellen Firefox für Windows, macOS und Linux in mehreren Sprachen zur Verfügung. Bitte beachtet, dass die Installation von Firefox eure existierende Firefox Version überschreibt. Weder eure Lesezeichen noch die Chronik gehen dabei verloren. Jedoch könnten einige Erweiterungen und andere Add-Ons nicht mehr funktionieren, bis entsprechende Aktualisierungen oder Updates zur Verfügung stehen.

Ähnliche Beiträge

via Mozilla