Firefox 76 für Windows, macOS und Linux ist verfügbar


Mozilla verteilt ab sofort ein größeres Update mit der Versions-Nummer 76.0 für den Firefox für Windows, macOS und Linux an alle Nutzer. Mit diesem Update hat Mozilla die neue Bild-im-Bild-Funktion verbessert: Die Bild-im-Bild-Funktion unterstützt dich ja beim Multitasking, das kleine Videofenster folgt dir, egal was du auf dem Computer machst, über verschiedene Anwendungen und sogar Arbeitsbereiche hinweg. Wenn du nun bereit, dich auf das Video zu konzentrieren, kann das kleine Fenster durch einen Doppelklick in den Vollbildmodus gebracht werden. Ein erneuter Doppelklick verkleinert das kleine Fenster wieder. Firefox Lockwise zeigt jetzt einen Warnhinweis zu Passwörtern, die von einem Datenleck betroffen und deshalb möglicherweise gefährdet sind. Wenn die Vermutung naheliegt, dass eines oder mehrere deiner Passwörter einem Datenleck zum Opfer gefallen sind, zeigt dir Firefox einen Warnhinweis, zusammen mit den zum Passwort gehörenden Zugangsdaten. Mit diesem Update hat Mozilla auch elf Sicherheitslücken in ältere Versionen von Firefox geschlossen, darunter vier kritische. Details über die mit Firefox 76 geschlossenen Sicherheitslücken finden sich hier.

Firefox

Download -> Firefox 76.0 für Windows, macOS und Linux herunterladen

Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben, erhalten das Update automatisch. Das Update kann über Hilfe -> Über Firefox -> Update auf Version 76.0 durchführen auch manuell geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Mozilla. Die Version 76.0 kann ab sofort bei Mozilla heruntergeladen werden:

Download -> Firefox 76.0 für Windows 64-bit herunterladen

Download -> Firefox 76.0 für Windows 32-bit herunterladen

Download -> Firefox 76.0 für macOS herunterladen

Download -> Firefox 76.0 für Linux herunterladen

Die Version 76.0 von Firefox enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

New
  • With today’s release, Firefox strengthens protections for your online account logins and passwords, with innovative approaches to managing your accounts during this critical time:
    • Firefox displays critical alerts in the Lockwise password manager when a website is breached;
    • If one of your accounts is involved in a website breach and you’ve used the same password on other websites, you will now be prompted to update your password. A key icon identifies which accounts use that vulnerable password.
    • Automatically generate secure, complex passwords for new accounts across more of the web that are easily saved right in the browser;
    • You have been able to access and see your saved passwords under Logins and Passwords easily under the main menu. If your device happens to be shared among your family or roommates, the latest update helps to prevent casual snooping over your shoulder. If you don’t have a master password set up for Firefox, Windows and macOS now requires a login to your operating system account before showing your saved passwords.
  • Picture-in-Picture allows you to multitask, the small video window following along no matter what you are doing on your computer, across different applications and even workspaces. Now, when you are ready to focus on the video, a double click can take the small window into full screen. Double click again to reduce the size again.
  • Firefox now supports Audio Worklets that will allow more complex audio processing like VR and gaming on the web; and is being adopted by some of your favorite software programs.
    • With this change, you can now join Zoom calls on Firefox without the need for any additional downloads.
  • WebRender continues its roll out to more Firefox for Windows users, now available by default on modern Intel laptops with a small screen (<= 1920×1200) for improved graphics rendering.
Fixed
  • Various security fixes.
Changed
  • Two updates to the address bar improve its usability and visibility:
    • The shadow around the address bar field is reduced in width when a new tab is opened;
    • The bookmarks toolbar has expanded slightly in size to improve its surface area for touchscreens.

Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Die Entwickler der Mozilla-Foundation stellen Firefox für Windows, macOS und Linux in mehreren Sprachen zur Verfügung. Bitte beachtet, dass die Installation von Firefox eure existierende Firefox Version überschreibt. Weder eure Lesezeichen noch die Chronik gehen dabei verloren. Jedoch könnten einige Erweiterungen und andere Add-Ons nicht mehr funktionieren, bis entsprechende Aktualisierungen oder Updates zur Verfügung stehen.

via Mozilla