Firefox 75 für Windows, macOS und Linux ist verfügbar


Firefox 75 für Windows, macOS und Linux ist verfügbar

Mozilla verteilt ab sofort ein größeres Update mit der Versions-Nummer 75.0 für den Firefox für Windows, macOS und Linux an alle Nutzer. Die Verfügbarkeit wurde im offiziellen Mozilla Blog angekündigt. Mit diesem Update wurde die Adressleiste von Firefox aktualisiert und verbessert, sodass sie die Suche einfacher als je zuvor sein wird: Mit dem heutigen Update ist es nun noch einfacher, online zu den Informationen, Nachrichten und Ressourcen zu gelangen, die für dich wichtig sind. Durch diese verbesserte Funktion wird die Adressleiste immer dann vergrößert, wenn du eine Suche durchführst. Außerdem wurde die Adressleiste durch eine Einzelansicht mit größerer Schrift, kürzeren URLs, Anpassungen an verschiedene Größen sowie einer Abkürzung zu den am meisten gesuchten Webseiten vereinfacht. Mit diesem Update hat Mozilla auch sechs Sicherheitslücken in ältere Versionen geschlossen, darunter schwerwiegende. Details über die mit Firefox 75 geschlossenen Sicherheitslücken finden sich hier. Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben, erhalten das Update automatisch. Das Update kann über Hilfe -> Über Firefox -> Update auf Version 75.0 durchführen auch manuell geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im offiziellen Mozilla Blog.

Firefox

Download -> Firefox 75.0 für Windows, macOS und Linux herunterladen

Die Version 75.0 von Firefox für Desktop kann ab sofort bei Mozilla heruntergeladen werden:

Download -> Firefox 75.0 für Windows 64-bit herunterladen

Download -> Firefox 75.0 für Windows 32-bit herunterladen

Download -> Firefox 75.0 für macOS herunterladen

Download -> Firefox 75.0 für Linux herunterladen

Die Version 75.0 von Firefox enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

New
  • With today’s release, a number of improvements will help you search smarter, faster. Type less and find more with Firefox’s revamped address bar:
    • Focused, clean search experience that’s optimized for smaller laptop screens
    • Top sites now appear when you select the address
    • Improved readability of search suggestions with a focus on new search terms
    • Suggestions include solutions to common Firefox issues
    • On Linux, the behavior when clicking on the Address Bar and the Search Bar now matches other desktop platforms: a single click selects all without primary selection, a double click selects a word, and a triple click selects all with primary selection
  • Firefox will locally cache all trusted Web PKI Certificate Authority certificates known to Mozilla. This will improve HTTPS compatibility with misconfigured web servers and improve security.
  • Firefox is now available in Flatpak, an easier way to install and use Firefox on Linux.
  • Direct Composition is being integrated for our users on Windows to help improve performance and enable our ongoing work to ship WebRender on Windows 10 laptops with Intel graphics cards.
Fixed
  • Various security fixes.

Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Die Entwickler der Mozilla-Foundation stellen Firefox für Windows, macOS und Linux in mehreren Sprachen zur Verfügung. Bitte beachtet, dass die Installation von Firefox eure existierende Firefox Version überschreibt. Weder eure Lesezeichen noch die Chronik gehen dabei verloren. Jedoch könnten einige Erweiterungen und andere Add-Ons nicht mehr funktionieren, bis entsprechende Aktualisierungen oder Updates zur Verfügung stehen.

via Mozilla