Mozilla veröffentlicht Firefox 64.0.2 für Android mit Bug Fixes


Mozilla veröffentlicht Firefox 64.0.2 für Android mit Bug Fixes

Mozilla hat ein außerplanmäßiges Update mit der Versions-Nummer 63.0.2 für den Firefox für Android veröffentlicht. Mit diesem Update werden Fehler behoben, die in früheren Versionen gefunden wurden. Die Details lassen sich weiter unten einsehen. Um alle neuen Funktionen verwenden zu können, sollte Firefox für Android auf die neueste Version aktualisiert werden. Das Update auf die Version 64.0.2 erfordert Android 4.1 oder neuer, ist sowohl für Handys als auch für Tablets optimiert und kann ab sofort im Google Play heruntergeladen werden. Das Update wird schrittweise ausgerollt, so dass es mehrere Tage dauern kann, bis es alle Nutzer erhalten. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Mozilla.

Firefox

Download -> Firefox 64.0.2 für Android im Google Play herunterladen


Die Version 64.0.2 von Firefox für Android kann ab sofort im Google Play geladen werden.

Die Version 64.0.2 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:


Fixed ->

  • Fixed a crash when Firefox for Android is put in background (bug 1513938).
  • Fixed a crash when using Web Speech (bug 1513912).

Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Mozilla stellt die neueste Version des Open-Source Webbrowsers in mehreren Sprachen zur Verfügung. Bitte beachte, dass die Installation von Firefox eine existierende Firefox-Installation überschreibt. Weder Lesezeichen noch die Chronik gehen dabei verloren. Dieser Artikel von Mozilla deckt die am häufigsten gestellten Fragen ab, die nach einem Update auftauchen können.

Die offizielle Firefox App für Android erfordert ein Gerät mit Android 4.1 oder höher.

via Mozilla