Mozilla veröffentlicht Firefox 60.0.1 für Desktop mit Bug Fixes


Mozilla veröffentlicht Firefox 60.0.1 für Desktop mit Bug Fixes

Mozilla hat in der Nacht ein außerplanmäßiges Update für Firefox für Windows, macOS und Linux veröffentlicht. Mit diesem Update werden Fehler behoben, die in früheren Versionen von Firefox gefunden wurden. Außerdem wurde WebVR auf macOS standardmäßig deaktiviert. Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben, erhalten das Update automatisch. Das Update mit der Versions-Nummer 60.0.1 wird ab sofort über die interne Update Funktion ausgeliefert. Wer dies nicht möchte, kann das Update auch manuell herunterladen. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Mozilla.

Firefox

Download -> Firefox 60.0.1 für Windows, macOS und Linux herunterladen

Die Version 60.0.1 von Firefox für PC, Mac und Linux lässt sich wie folgt herunterladen:

Download -> Firefox 60.0.1 für Windows herunterladen

Download -> Firefox 60.0.1 für Windows 64-bit herunterladen

Download -> Firefox 60.0.1 für Mac OS X herunterladen

Download -> Firefox 60.0.1 für Linux herunterladen

Download -> Firefox 60.0.1 für Linux 64-bit herunterladen

Release Notes -> First offered to Release channel users on May 16, 2018

Check out what’s new and known issues for this version of Firefox below.

Fixed

  • Avoid overly long cycle collector pauses with some add-ons installed (Bug 1449033)
  • Stop displaying „Sponsored content“ on the New Tab page immediately after the „Sponsored Stories“ option is disabled (Bug 1458906)
  • On touchscreen devices, fixed momentum scrolling on non-zoomable pages (Bug 1457743)
  • Fixed black map on Google Maps with updated Nvidia Web Drivers on macOS (Bug 1458553)
  • Use the right default background when opening tabs or windows in high contrast mode (Bug 1458956)
  • The Firefox uninstaller on Windows is now translated again (Bug 1436662)
  • Restored translations of the Preferences panels when using a language pack (Bug 1461590)

Changed

  • WebVR has been disabled by default on macOS (Bug 1459362)

Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Mozilla stellt die neueste Version des Open-Source Webbrowsers in mehreren Sprachen zur Verfügung. Bitte beachte, dass die Installation von Firefox eine existierende Firefox-Installation überschreibt. Weder Lesezeichen noch die Chronik gehen dabei verloren. Dieser Artikel von Mozilla deckt die am häufigsten gestellten Fragen ab, die nach einem Update auftauchen können.

via Mozilla