Mozilla veröffentlicht Firefox 59 für Android


Mozilla veröffentlicht Firefox 59 für Android

Die Mozilla Foundation stellt im Google Play ab sofort die Version 59 von Firefox für Android zum Download bereit. Mit diesem Update wird Firefox als Assist App hinzugefügt, sodass Benutzer eine Suche starten können, indem sie die Home-Taste lange drücken. Dazu kommt die Unterstützung für die Wiedergabe von HTTP Live Streaming für eine verbesserte Kompatibilität mit Videoseiten. Mit diesem Update werden auch mindestens 19 Sicherheitslücken geschlossen. Um alle neuen Funktionen verwenden zu können, sollte Firefox stets aktualisiert werden. Das Update mit der Versions-Nummer 59.0 erfordert Android 4.1 oder neuer, ist sowohl für Handys als auch für Tablets optimiert und kann ab sofort im Google Play geladen werden.

Firefox

Download -> Firefox 59.0 für Android im Google Play herunterladen

Die Version 59.0 von Firefox für Android kann ab sofort im Google Play geladen werden.

  • Firefox App für Android im Google Play herunterladen
    Hier geht es zum Download der kostenlos erhältliche Firefox App für Android im Google Play. Ein Klick auf den Link öffnet automatisch den Google Play. Die Firefox App für Android ist für Geräte mit Android 4.0 oder höher verfügbar.
    https://play.google.com/store/apps/details?id=org.mozilla.firefox&hl=de

Die Version 59.0 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

New

  • Added Firefox as an Assist App so users can start a search by long-pressing the home button
  • Added support for HLS (HTTP Live Streaming) playback for improved compatibility with video sites

Fixed

Changed

  • Firefox Private Browsing Mode will remove path information from referrers sent to third parties to help prevent third-party data leakage
  • The „about:“ page was removed. Use the „About Firefox“ dialog instead.
  • Lock video full screen in landscape mode.

Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Mozilla stellt die neueste Version des Open-Source Webbrowsers in mehreren Sprachen zur Verfügung. Bitte beachte, dass die Installation von Firefox eine existierende Firefox-Installation überschreibt. Weder Lesezeichen noch die Chronik gehen dabei verloren. Hast du gerade auf die aktuelle Version von Firefox aktualisiert und wunderst dich über all die Dinge, die sich geändert haben? Dieser Artikel deckt die am häufigsten gestellten Fragen ab, die nach einem Update auftauchen können, und bietet dir Tonnen von hilfreichen Verweisen zu anderen großartigen Artikeln, die du vielleicht später durchforsten möchtest.

Die offizielle Firefox App für Android erfordert ein Gerät mit Android 4.1 oder höher.

via Mozilla