Mozilla veröffentlicht Firefox 59.0.2 für Desktop


Mozilla veröffentlicht Firefox 59.0.2 für Desktop mit Bug Fixes

Mozilla hat in der Nacht zum Dienstag ein neues außerplanmäßiges Sicherheitsupdate für Firefox für Windows, macOS und Linux veröffentlicht. Gleichzeitig wurde sowohl für Firefox ESR sowie für Firefox für Android ein außerplanmäßiges Sicherheitsupdate veröffentlicht. Mit diesem Update hat Mozilla eine schwerwiegende Sicherheitslücke geschlossen. So kann es bei bestimmten Grafikoperationen im Compositor zu einer Verwundbarkeit kommen, wenn ein roher Zeiger anstelle eines gezählten Referenzzeigers verwendet wird. Dies führt zu einem potenziell ausnutzbaren Absturz. Der Firefox Quantum Compositor soll Firefox beschleunigen und Grafikabstürze unter Windows verhindern. Das Update umfasst also ausschließlich Sicherheitsverbesserungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben, erhalten das Update auf die Version 59.0.2 automatisch. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Mozilla.

Firefox

Download -> Firefox 59.0.2 für Windows, macOS und Linux herunterladen

Die Version 59.0.2 von Firefox für PC, Mac und Linux lässt sich wie folgt herunterladen:

Download -> Firefox 59.0.2 für Windows herunterladen

Download -> Firefox 59.0.2 für Windows 64-bit herunterladen

Download -> Firefox 59.0.2 für Mac OS X herunterladen

Download -> Firefox 59.0.2 für Linux herunterladen

Download -> Firefox 59.0.2 für Linux 64-bit herunterladen

Release Notes -> First offered to Release channel users on March 26, 2018

Check out what’s new and known issues for this version of Firefox below.

Fixed

  • Invalid page rendering with hardware acceleration enabled (Bug 1435472)
  • Windows 7 users with touch screens or certain 3rd party desktop applications which interact with Firefox through accessibility services may experience random browser crashes. Known 3rd party applicatioins with issues: StickyPassword, Windows 7 touch screen. (Bug 1424505)
  • Browser keyboard shortcuts (eg copy Ctrl+C) don’t work on sites that use those keys with resistFingerprinting enabled (Bug 1433592)
  • High CPU / memory churn caused by third-party software on some computers (Bug 1446280)
  • Users who have configured an „automatic proxy configuration URL“ and want to reload their proxy settings from the URL will find the Reload button disabled in the Connection Settings dialog when they select Preferences/Options > Network Proxy > Settings… (Bug 1445991)
  • URL Fragment Identifiers Break Service Worker Responses (Bug 1443850)
  • User’s trying to cancel a print around the time it completes will continue to get intermittent crashes (Bug 1441598)
  • Broken getUserMedia (audio) on DragonFly, FreeBSD, NetBSD, OpenBSD. Video chat apps either wouldn’t work or be always muted (Bug 1444074)
  • Various security fixes.

Häufig gestellte Fragen nach einer Aktualisierung von Firefox

Mozilla stellt die neueste Version des Open-Source Webbrowsers in mehreren Sprachen zur Verfügung. Bitte beachte, dass die Installation von Firefox eine existierende Firefox-Installation überschreibt. Weder Lesezeichen noch die Chronik gehen dabei verloren. Dieser Artikel von Mozilla deckt die am häufigsten gestellten Fragen ab, die nach einem Update auftauchen können.

via Mozilla