Migration in PowerPoint 2010 aus PowerPoint 2003 Handbuch


Migration in PowerPoint 2010 aus PowerPoint 2003 Handbuch

Microsoft stellt ab sofort das Migrationshandbuch „Migration in PowerPoint 2010 aus PowerPoint 2003“ zur Verfügung. PowerPoint 2010 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von PowerPoint 2003. Daher wurde dieses Handbuch erstellt, damit Sie schnell mit der neuen Version vertraut werden. Lesen Sie weiter, um die Hauptkomponenten der neuen Benutzeroberfläche kennenzulernen, kostenlose PowerPoint 2010-Schulung zu erhalten, Funktionen wie z. B. Seitenansicht oder das Dialogfeld Optionen zu suchen, den Austausch von Präsentationen mit Personen zu verstehen, die noch nicht über PowerPoint 2010 verfügen, und herauszufinden, wie auf Makros und andere erweiterte Funktionen zugegriffen wird.

Migration in PowerPoint 2010 aus PowerPoint 2003

Download -> Migration in PowerPoint 2010 aus PowerPoint 2003 herunterladen


Dieser Download enthält Anleitungen, die bei der Arbeit mit Office 2010 helfen:

  • Migration in PowerPoint 2010 aus PowerPoint 2003
    Klicke auf den Link, um das Handbuch als PDF-Datei in Adobe Reader zu öffnen.
    Webseite -> http://office.microsoft.com/

Wenn Sie ein Upgrade aus PowerPoint 2003 auf PowerPoint 2010 ausführen, treten anfänglich bestimmt Fragen auf. Sie fragen sich ggf., wo sich bestimmte Schaltflächen im Menüband befinden. Damit Sie sich besser mit PowerPoint 2010 vertraut machen können, wurde ein kurzes Handbuch erstellt, das allgemeine Benutzerfragen zur Migration beantwortet.

Migration in PowerPoint 2010 aus PowerPoint 2003 – Inhalt dieses Handbuchs

  • Eine schnelle, visuelle Einführung in das Menüband und andere Bestandteile der Benutzeroberfläche von PowerPoint 2010.
  • Auffinden von Referenzhandbüchern zu Menü-/Menübandbeziehungen, Schulungen und anderen nützlichen Ressourcen für PowerPoint 2010.
  • Auffinden von gewünschten Elementen, z. B. des Dialogfelds Extras | Optionen.
  • Anpassen des Menübands von PowerPoint 2010 und der Symbolleiste für den Schnellzugriff.
  • Austauschen von Dateien mit Personen, die noch nicht über PowerPoint 2010 verfügen.
  • Hinzufügen von Audioinhalten zu einer Präsentation.
  • Auffinden von Befehlen für das Arbeiten mit Makros und anderen erweiterten Funktionen.

Zusätzliche Ressourcen, welche den Übergang zur neuen Benutzeroberfläche in Office 2010 erleichtern, findest du unter Office 2010 Handbücher und Arbeitsmappen für den Umstieg.