Microsoft veröffentlicht Update Rollup KB4284815 für Windows 8.1


Microsoft veröffentlicht Update Rollup KB4284815 für Windows 8.1

Microsoft hat im Rahmen des Patchday für Juni 2018 ein neues Update Rollup für Windows 8.1, Windows RT 8.1 und Windows Server 2012 R2 veröffentlicht. Das Update Rollup KB4284815 enthält Verbesserungen und Korrekturen, die Teil des Updates KB4103724 vom 17. Mai 2018 waren. Es umfasst Sicherheitsupdates für Internet Explorer, Windows Apps, Windows Server, Remotecodeausführung, Windows Storage und Dateisysteme sowie Wireless Networking. Such ein Problem, bei dem Firmware-Updates dazu führen können, dass Geräte in den BitLocker-Wiederherstellungsmodus wechseln, wenn BitLocker aktiviert ist, aber Secure Boot nicht vorhanden ist, wurde behoben. Des Weiteren wurde das Cookie-Limit für Internet Explorer von 50 auf den Industriestandard erhöht und die Zuverlässigkeit von Internet Explorer bei der Verwendung von Geolocation verbessert. Microsoft sind derzeit keine Probleme mit diesem Update bekannt. Dieses Update wird von Windows Update heruntergeladen und installiert. Das eigenständige Paket für dieses Update findet sich auf der Microsoft Update-Katalog-Website. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Microsoft.

Windows 8.1

Download -> Update Rollup KB4284815 für Windows 8.1 herunterladen

Das Update Rollup KB4284815 steht ab sofort bei Microsoft zum Download bereit:

Das Update Rollup für Windows RT 8.1 ist nur über Windows Update verfügbar.

June 12, 2018—KB4284815 (Monthly Rollup)

This security update includes improvements and fixes that were a part of update KB4103724 (released May 17, 2018) and addresses the following issues:

  • Addresses an issue where firmware updates cause devices to go into BitLocker recovery mode when BitLocker is enabled, but Secure Boot is disabled or not present. This update prevents firmware installation on devices in this state. Administrators can install firmware updates by:
    • Temporarily suspending BitLocker.
    • Immediately installing firmware updates before the next OS startup.
    • Immediately restarting the device so that BitLocker doesn’t remain in the suspended state.
  • Permits a band-capable disk that has only one partition, and it is an MSR partition, to convert to a dynamic disk.
  • Increases the Internet Explorer cookie limit from 50 to better align with industry standards.
  • Improves the reliability of Internet Explorer when using geolocation.
  • Security updates to Internet Explorer, Windows apps, remote code execution, Windows Server, Windows storage and filesystems, and Windows wireless networking.

Dieses Update wird automatisch durch Windows Update heruntergeladen und installiert.

via Updateverlauf für Windows 8.1