Microsoft veröffentlicht Sicherheitsupdate KB4499175 für Windows 7


Microsoft veröffentlicht Sicherheitsupdate KB4499175 für Windows 7

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für Mai 2019 ein neues Sicherheitsupdate für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 SP1 veröffentlicht. Das Update KB4499175 umfasst Sicherheitsupdates für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 sowie Qualitätsverbesserungen und weitere Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Sicherheitsupdate KB4499175 kann ab sofort bei Microsoft geladen werden. Das eigenständige Paket für dieses Update findet sich auf der Microsoft Update-Katalog-Website. Weitere Informationen zu diesem Update findet ihr weiter unten oder bei Microsoft.

Windows 7

Download -> Sicherheitsupdate KB4499175 für Windows 7 herunterladen


Das Sicherheitsupdate KB4499175 für Windows 7 kann ab sofort geladen werden:

Das Update enthält die folgenden Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

May 14, 2019—KB4499175 (Security-only update)

This security update includes quality improvements. No new operating system features are being introduced in this update. Key changes include:

  • Provides protections against a new subclass of speculative execution side-channel vulnerabilities, known as Microarchitectural Data Sampling, for 64-Bit (x64) versions of Windows.
  • Addresses an issue that may prevent applications that rely on unconstrained delegation from authenticating after the Kerberos ticket-granting ticket (TGT) expires (the default is 10 hours).
  • Security updates to Windows App Platform and Frameworks, Microsoft Graphics Component, Windows Storage and Filesystems, Windows Cryptography, Windows Wireless Networking, Windows Kernel, Windows Server, and the Microsoft JET Database.

Das Sicherheitsupdate KB4499175 ist nun für die Installation per WSUS verfügbar.

via Updateverlauf für Windows 7