Microsoft veröffentlicht kumulatives Update KB4467702 für Windows 10 Version 1803


Microsoft veröffentlicht kumulatives Update KB4467702 für Windows 10 Version 1803

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für November 2018 ein kumulatives Update für Windows 10 Version 1803 veröffentlicht. Das Update KB4467702 umfasst Sicherheitsupdates für Microsoft Edge, Internet Explorer, Windows Scripting, Windows App Platform und Frameworks, Windows Graphics, Windows Media, Windows Wireless Networking, Windows Kernel und Windows Server sowie Fehlerbehebungen, die sich lassen weiter unten einsehen lassen. Eine Liste mit bekannten Problemen findet sich bei Microsoft. Das Update bringt Windows 10 auf die OS Build 17134.407 und kann ab sofort geladen werden. Das eigenständige Paket für das Update findet sich auf der Update-Katalog-Webseite. Benutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts weiter tun, da die Updates automatisch geladen und installiert werden. Weitere Infos zu diesem Update findet ihr bei Microsoft.

Windows 10

Wer das kumulative Update KB4467702 nicht über Microsoft Update, sondern nur manuell installieren möchte, kann das Update über den Microsoft Update Katalog herunterladen.

Das Update enthält die folgenden Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

November 13, 2018—KB4467702 (OS Build 17134.407)

This update includes quality improvements. No new operating system features are being introduced in this update. Key changes include:

  • Provides protections against an additional subclass of speculative execution side-channel vulnerability known as Speculative Store Bypass (CVE-2018-3639) for AMD-based computers. These protections aren’t enabled by default. For Windows client (IT pro) guidance, follow the instructions in KB4073119. For Windows Server guidance, follow the instructions in KB4072698. Use these guidance documents to enable mitigations for Speculative Store Bypass (CVE-2018-3639). Additionally, use the mitigations that have already been released for Spectre Variant 2 (CVE-2017-5715) and Meltdown (CVE-2017-5754).
  • Addresses an issue that may prevent developer tools (F12) from starting in Microsoft Edge.
  • Security updates to Microsoft Edge, Internet Explorer, Windows Scripting, Windows App Platform and Frameworks, Windows Graphics, Windows Graphics, Windows Media, Windows Wireless Networking, Windows Kernel, and Windows Server.

Dieses Update wird automatisch durch Windows Update heruntergeladen und installiert.

via Updateverlauf für Windows 10