Microsoft veröffentlicht kumulatives Update KB4457128 für Windows 10 Version 1803


Microsoft veröffentlicht kumulatives Update KB4457128 für Windows 10 Version 1803

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für September 2018 ein kumulatives Update für Windows 10 Version 1803 veröffentlicht. Das kumulative Update KB4457128 umfasst Sicherheitsupdates sowie Fehlerbehebungen und Verbesserungen, diese lassen sich weiter unten einsehen. Eine Liste mit bekannten Problemen findet sich bei Microsoft. Das Update bringt Windows 10 auf die OS Build 17134.285 und kann ab sofort geladen werden. Das eigenständige Paket für das Update findet sich auf der Update-Katalog-Webseite. Benutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts weiter tun, da die Updates automatisch geladen und installiert werden. Weitere Infos zu diesem Update findet ihr bei Microsoft.

Windows 10

Wer das kumulative Update KB4457128 nicht über Microsoft Update, sondern nur manuell installieren möchte, kann das Update über den Microsoft Update Katalog herunterladen.

September 11, 2018—KB4457128 (OS Build 17134.285)

This update includes quality improvements. No new operating system features are being introduced in this update. Key changes include:

  • Provides protection against a Spectre Variant 2 vulnerability (CVE-2017-5715) for ARM64 devices. 
  • Addresses an issue that causes the Program Compatibility Assistant (PCA) service to have excessive CPU usage. This occurs when the concurrency of two simultaneous add and remove programs (ARP) monitoring threads is not handled correctly.
  • Security updates to Internet Explorer, Microsoft Edge, Microsoft scripting engine, Microsoft Graphics Component, Windows media, Windows Shell, Windows Hyper-V, Windows datacenter networking, Windows virtualization and kernel, Windows Linux, Windows kernel, Microsoft JET Database Engine, Windows MSXML, and Windows Server.

Dieses Update wird automatisch durch Windows Update heruntergeladen und installiert.

via Updateverlauf für Windows 10