Microsoft veröffentlicht KB5010195 für Windows 10 Version 1607 › OS Build 14393.4827 Out-of-band


Microsoft hat neben den Out-of-band Updates KB5010197 für Windows Server 2022, KB5010196 für Windows Server 2019 und KB5010215 für Windows Server 2012 R2 auch für die Windows 10 Version 1607 ein außerplanmäßiges Update veröffentlicht. Das Out-of-band Update KB5010195 umfasst Bug Fixes: Es behebt ein bekanntes Problem, das Nutzer daran hindert, Remotedesktop zu verwenden, um den Server zu erreichen. Unter bestimmten Umständen reagiert der Server nicht mehr. Der Bildschirm kann auch schwarz werden und die allgemeine Leistung und die Anmeldung langsam sein. Nach der Installation von Updates, die am 22. April 2021 oder später veröffentlicht wurden, tritt ein Problem auf, das Versionen von Windows Server betrifft, die als Key Management Services (KMS)-Host verwendet werden. Clientgeräte, auf denen Windows 10 Enterprise LTSC 2019 und 2016 ausgeführt wird, können nicht aktiviert werden. Dieses Problem tritt nur auf, wenn ein neuer Customer Support Volume License Key (CSVLK) verwendet wird. Microsoft arbeitet an einer Lösung und wird in einer der nächsten Versionen ein Update bereitstellen. Das Update bringt Windows 10 Version 1607 auf die OS Build 14393.4827 und kann ausschließlich im Microsoft Update Katalog geladen werden. Es ist also nicht über Windows Update verfügbar und wird auch nicht automatisch installiert. Weitere Informationen zu diesem Update für Windows 10 finden sich weiter unten oder bei Microsoft.

Windows 10

Download -> Update KB5010195 für Windows 10 herunterladen

Hier geht es zum direkten Download von KB5010195 für Windows 10 bei Microsoft:

January 5, 2022—KB5010195 (OS Build 14393.4827) Out-of-band

This non-security update includes quality improvements. Key changes include:

  • Addresses a known issue that might prevent you from using Remote Desktop to reach the server. In some circumstances, the server might stop responding. The screen might also appear black, and general performance and signing in might be slow.

Weitere Informationen zu KB5010195 für Windows 10 finden sich bei Microsoft.

via Updateverlauf für Windows 10