Microsoft veröffentlicht KB5008601 für Windows 10 Version 1607 › OS Build 14393.4771 Out-of-band


Microsoft hat in der Nacht zum Montag ein außerplanmäßiges Update für Windows 10 Version 1607 veröffentlicht. Das Out-of-band Update KB5008601 umfasst Fehlerbehebungen sowie Sicherheitsverbesserungen für Windows 10 Version 1607 und Windows Server 2016: Es behebt ein bekanntes Problem, das zu Authentifizierungsfehlern auf Domänencontrollern führen kann, auf denen Windows Server ausgeführt wird, nachdem die Sicherheitsupdates vom 9. November 2021 installiert wurden. Eine Liste der gelösten und ungelösten Probleme lässt sich bei Microsoft einsehen. Das Update bringt Windows 10 Version 1607 auf die OS Build 14393.4771 und kann ausschließlich im Microsoft Update Katalog geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update für Windows 10 finden sich weiter unten oder bei Microsoft.

Windows 10

Download -> Update KB5008601 für Windows 10 herunterladen

Hier geht es zum direkten Download von KB5008601 für Windows 10 bei Microsoft:

November 14, 2021—KB5008602 (OS Build 17763.2305) Out-of-band

This non-security update includes quality improvements. Key changes include:

  • Addresses a known issue that might cause authentication failures related to Kerberos tickets you acquired from Service for User to Self (S4U2self). This issue occurs after you install the November 9, 2021 security updates on domain controllers (DC) that are running Windows Server.

Weitere Informationen zu KB5008601 für Windows 10 finden sich bei Microsoft.

via Updateverlauf für Windows 10