Microsoft veröffentlicht Update Rollup KB5004953 für Windows 7 Out-of-band


Microsoft hat in der Nacht zum Mittwoch das Update Rollup KB5004953 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 veröffentlicht. Dieses Sicherheitsupdate enthält Verbesserungen und Korrekturen, die Teil von KB5003667 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 vom 8. Juni 2021 waren. Mit dem Out-of-band Update KB5004953 behebt Microsoft auch die Sicherheitslücke CVE-2021-34527 im Windows Print Spooler-Dienst. Nach der Installation dieses und späterer Updates können Benutzer, die keine Administratoren sind, nur noch signierte Druckertreiber auf einem Druckserver installieren. Microsoft empfiehlt, dieses Update sofort auf allen unterstützten Windows Client- und Server zu installieren, beginnend mit den Geräten, die derzeit die Druckserver-Rolle beherbergen. Das Update lässt sich sowohl über Windows Server Update Services als auch aus dem Microsoft Update Katalog herunterladen. Es kann ausschließlich unter Windows 7 und Windows Server 2008 R2 SP1 mit ESU installiert werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Microsoft.

Windows 7

Download -> Update Rollup KB5004953 für Windows 7 SP1 herunterladen

Das Update Rollup KB5004953 für Windows 7 SP1 kann ab sofort geladen werden:

Weitere Informationen zu KB5004953 für Windows 7 finden sich bei Microsoft.

CVE-2021-34527 | Windows Print Spooler Remote Code Execution Vulnerability

Die außerplanmäßigen Sicherheitsupdates für Windows lassen sich ab sofort herunterladen:

via Updateverlauf für Windows 7