Microsoft veröffentlicht KB4523786 für Windows 10 Version 1903


Microsoft veröffentlicht KB4523786 für Windows 10 Version 1903

Microsoft hat neben dem KB4522355 für Windows 10 Version 1903 auch das Windows Autopilot Update für Windows 10 Version 1903 veröffentlicht. Dieses Update verbessert die Qualität der mit Windows Autopilot konfigurierten Geräte. Wichtige Änderungen in diesem Update beheben zahlreiche Probleme. Dieses Update ist ausschließlich über Windows Update verfügbar. Wenn eine Organisation ein Gerät für die Bereitstellung von Windows Autopilot registriert oder konfiguriert hat, wird Windows Autopilot automatisch auf die neueste Version aktualisiert. Das Update KB4523786 wird unter Windows 10 Pro oder höher nicht installiert, wenn das Gerät nicht für die Bereitstellung registriert oder konfiguriert wurde. Windows Autopilot-Updates werden für Windows 10 Home niemals angeboten. Das Update erfordert Windows 10 Version 1903 OS Build 18362.175 oder eine neuer, um sie anwenden zu können. Um dieses Update herunterzuladen und zu installieren, navigiere zu Einstellungen -> Update und Sicherheit -> Windows Update und wähle Nach Updates suchen und Jetzt herunterladen und installieren aus. Weitere Infos zu diesem Update für Windows 10 findet ihr weiter unten oder bei Microsoft.

Windows 10

Übersicht über Windows Autopilot -> Beschreibung via Microsoft


Autopilot ist eine Sammlung von Technologien zur Einrichtung und Vorabkonfiguration neuer Geräte. Diese werden damit für den Einsatz in der Produktion vorbereitet. Windows Autopilot kann auch zum Zurücksetzen, wiederverwenden und Wiederherstellen von Geräten verwendet werden. Mit der Lösung benötigt eine IT-Abteilung kaum oder keine zu verwaltende Infrastruktur, um Obiges zu erreichen – mit einem einfachen und schnellen Prozess. Windows Autopilot dient zur Vereinfachung sämtlicher Teilbereiche des Lebenszyklus von Windows-Geräten, sowohl für die IT als auch für Endbenutzer, von der ersten Bereitstellung bis zum Ende des Lebenszyklus. Durch die Nutzung cloudbasierter Dienste kann es die Gesamtkosten für die Bereitstellung, Verwaltung und Abkopplung von Geräten reduzieren, indem die von der IT für diese Prozesse aufgewendete Zeit und der Umfang der zu verwaltenden Infrastruktur reduziert und die Benutzerfreundlichkeit für alle Typen von Endbenutzern gleichzeitig sichergestellt wird. Weitere Informationen zu Windows Autopilot finden sich bei Microsoft.

Beschreibung -> Update für Windows 10 Version 1903 (KB4523786)

Das Update KB4523786 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

This update makes quality improvements to Windows Autopilot configured devices, which is the component that enables organizations to easily provision their devices. Key changes fix the following issues:

  • During Autopilot White Glove or self-deploying mode, TPM attestation fails to initiate if the device had just been through system preparation.
  • In an edge scenario, Autopilot White Glove Hybrid Azure AD joined devices hangs on the provisioning page when the TPM is in a specific inconsistent state.
  • The Autopilot White Glove provisioning page hangs when TPM attestation times out.
  • When you reuse an existing layout file, the local network download provider and local profile are incorrectly used during an Autopilot deployment.

This update is available through Windows Update. When an organization registers or configures a device for Windows Autopilot deployment, the device setup automatically updates Windows Autopilot to the latest version. Windows Autopilot update is not installed on Windows 10 Pro or a later version when the device is not registered or configured for Windows Autopilot deployment. Windows Autopilot update is never offered to Windows 10 Home.

Weitere Informationen zu KB4523786 für Windows 10 finden sich bei Microsoft.

via Updateverlauf für Windows 10