Microsoft veröffentlicht kumulatives Update KB4516071 für Windows 10 Version 1709


Microsoft hat heute ein neues kumulatives Update für Windows 10 Version 1709 veröffentlicht. Das Update KB4516071 behebt ein Problem, das zu einer übermäßigen CPU-Auslastung führt, wenn sie zwischen Anwendungen wechseln oder den Mauszeiger über die Taskleiste bewegen. Außerdem hat Microsoft ein Update direkt für den Windows Update-Client zur Verbesserung der Zuverlässigkeit veröffentlicht. Eine Liste mit bekannten Problemen in KB4516071 findet sich bei Microsoft. Das Update bringt Windows 10 Version 1709 auf die OS Build 16299.1420 und kann ab sofort bei Microsoft geladen werden. Um dieses Update herunterzuladen und zu installieren, navigiere zu Einstellungen > Update und Sicherheit > Windows Update, und wähle Nach Updates suchen aus. Das eigenständige Paket lässt sich aus dem Update-Katalog herunterladen. Weitere Infos zu diesem Update findet ihr weiter unten oder bei Microsoft.

Windows 10

Download -> Update KB4516071 für Windows 10 Version 1709 herunterladen

Hier geht es zum direkten Download von KB4516071 für Windows 10 bei Microsoft:

Das Update enthält die folgenden Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

September 24, 2019—KB4516071 (OS Build 16299.1420)

This non-security update includes quality improvements. Key changes include:

Highlights

  • Updates an issue that causes excessive CPU usage when you switch applications or hover over the Taskbar.

via Updateverlauf für Windows 10