Microsoft veröffentlicht KB4512514 für Windows 7 als Vorschau auf monatlichen Rollup


Microsoft veröffentlicht KB4512514 für Windows 7 als Vorschau auf monatlichen Rollup

Microsoft hat im Laufe des gestrigen Abends das Update KB4512514 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 als Vorschau auf monatlichen Rollup veröffentlicht. Dieses nicht sicherheitsrelevante Update enthält Verbesserungen und Korrekturen, die Teil von Update Rollup KB4512506 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 vom 13. August 2019 waren und enthält Qualitätsverbesserungen als Vorschau auf das nächste monatliche Update Rollup. Außerdem werden mit diesem Update weitere Probleme, die ich weiter unten aufgelistet habe, behoben. Eine Liste mit bekannten Problemen in diesem Update findet sich bei Microsoft. Das Update Rollup KB4512514 wird als optionales Update über Windows Update bereitgestellt. Das eigenständige Paket für dieses Update findet sich im Microsoft Update-Katalog. Weitere Informationen dazu finden sich weiter unten oder bei Microsoft.

Windows 7

Download -> Update Rollup KB4512514 für Windows 7 herunterladen


Hier geht es zum direkten Download von KB4512514 für Windows 7 bei Microsoft:

Das Update enthält die folgenden Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

August 17, 2019—KB4512514 (Preview of Monthly Rollup)

This non-security update includes improvements and fixes that were a part of KB4512506 (released August 13, 2019) and also includes these new quality improvements as a preview of the next Monthly Rollup update:

  • Addresses an issue that causes the svchost.exe that hosts the WSMan Service (WsmSvc) to stop working and stops other services in the same host process. This issue occurs when you run multiple instances of Windows Remote Management (WinRM).
  • Addresses an issue that may prevent devices from starting when they start up using Preboot Execution Environment (PXE) images from Windows Deployment Services (WDS) or System Center Configuration Manager (SCCM). The error is, „Status: 0xc0000001, Info: A required device isn’t connected or can’t be accessed.“

Das Update Rollup KB4512514 wird als optionales Update über Windows Update bereitgestellt.

via Updateverlauf für Windows 7 SP1