Microsoft veröffentlicht kumulatives Update KB4505062 für Windows 10 Version 1709 (OS Build 16299.1150)


Microsoft veröffentlicht kumulatives Update KB4505062 für Windows 10 Version 1709 (OS Build 16299.1150)

Microsoft hat in der Nacht zum Montag ein neues kumulatives Update für Windows 10 Version 1709 veröffentlicht. Das Update KB4505062 behebt ein Problem, durch das der Zugriff auf einige gov.uk-Websites bei Verwendung von Internet Explorer 11 oder Microsoft Edge verhindern wurde, wenn diese HTTP Strict Transport Security nicht unterstützen. Mit diesem Update werden also ausschließlich Fehler behoben, die in früheren Versionen gefunden wurden. Außerdem wird ein Update für den Windows Update Client veröffentlicht, um die Zuverlässigkeit von Windows Update zu verbessern. Eine Liste mit bekannten Problemen in KB4505062 findet sich bei Microsoft. Das Update bringt Windows 10 auf die OS Build 16299.1150 und kann ab sofort bei Microsoft geladen werden. Das eigenständige Paket für das Update findet sich im Microsoft Update-Katalog. Benutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts weiter tun, da die Updates automatisch geladen und installiert werden. Weitere Infos zu diesem Update findet ihr weiter unten oder bei Microsoft.

Windows 10

Download -> Update KB4505062 für Windows 10 Version 1709 herunterladen


Hier geht es zum direkten Download von KB4505062 für Windows 10 bei Microsoft:

Das Update enthält die folgenden Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

May 19, 2019—KB4505062 (OS Build 16299.1150)

This update includes quality improvements. Key changes include:

  • Addresses an issue that may prevent access to some gov.uk websites that don’t support HTTP Strict Transport Security (HSTS) when using Internet Explorer 11 or Microsoft Edge.

Dieses Update wird automatisch durch Windows Update heruntergeladen und installiert.

via Updateverlauf für Windows 10