Microsoft veröffentlicht KB4462927 für Windows 7 als Vorschau auf monatlichen Rollup


Microsoft veröffentlicht KB4462927 für Windows 7 als Vorschau auf monatlichen Rollup

Microsoft hat im Laufe des gestrigen Abends das Update KB4462927 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 als Vorschau auf monatlichen Rollup veröffentlicht. Dieses nicht sicherheitsrelevante Update enthält Verbesserungen und Korrekturen, die Teil von KB4462923 vom 9. Oktober 2018 waren, und enthält auch neue Qualitätsverbesserungen als Vorschau auf das nächste monatliche Update Rollup. Eine Liste mit bekannten Problemen in KB4462927 für Windows 7 findet sich bei Microsoft. Das Update Rollup KB4462927 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 wird als optionales Update über Windows Update bereitgestellt. Das eigenständige Paket für dieses Update findet sich auf der Microsoft Update-Katalog-Website. Weitere Informationen dazu finden sich weiter unten oder bei Microsoft.

Windows 7

Download -> Update Rollup KB4462927 für Windows 7 herunterladen

Das Update Rollup KB4462927 steht ab sofort bei Microsoft zum Download bereit:

Das Update enthält die folgenden Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

October 18, 2018—KB4462927 (Preview of Monthly Rollup)

This non-security update includes improvements and fixes that were a part of KB4462923 (released October 9, 2018) and also includes these new quality improvements as a preview of the next Monthly Rollup update:

  • Addresses the redenomination of local currency that the Central Bank of Venezuela implemented to enter the Bolivar Soberano into circulation.
  • Addresses an issue that makes it impossible to disable TLS 1.0 and TLS 1.1 when the Federal Information Processing Standard (FIPS) mode is enabled.

Das Update Rollup KB4462927 wird als optionales Update über Windows Update bereitgestellt.

via Updateverlauf für Windows 7 SP1 and Windows Server 2008 R2 SP1